Wolli auf Abwegen :(

  • Hallo Ihr Lieben!


    Ich war stolz wie Bolle, als wir es unserem kleinen Dsungi ermöglichten zusätzlich zu seinem zu kleinen Käfig (Schande über mich) in 5100 qcm Anbau herumzuflitzen, einegstreut mit Laufrad, Korkröhre, Sandbad etc.


    Nun ist er uns letztens schon ausgebüchst und saß seelenruhig in einer Tüte Carottie-Snacks. Na ja das war noch ganz lustig.
    Heute früh hat et sich durch die so enge Lücke irgendwie hindurchgearbeitet, dass es mehr als fragwürdig war ob er auf selben Wege wieder retour gekommen wär :S
    Na ja gleich danach der zweite Asubruchsversuch (ich muss dazu sagen er ist nicht doof, er klettert die eine Gitterseite hoch, oben drüber und andere wieder runter. Und er kann sich dünn machen wie verflixt. Na ja er ist noch im Raum, aber für mich nicht zu entdecken :cry: Ich höre ihn vereinzelt, aber deute die Richtung ständig falsch :weinen:
    Kann ihm da was ernsthaftes passieren? Mach mir auch so dolle Vorwürfe, überleg jetzt ernsthaft ihn doch zu nem Aqua zu verhelfen. Is auch blöd, weil wir ja erst das Ding gezimmert haben.


    Eine leicht fertige KG

    :girliechearleader: Liebe Grüße von Jacqui :girliechearleader:
    Unvergessen
    Wolli :herzhuepf: Motsi :herzhuepf: Lieschen :herzhuepf: Bibi :herzhuepf:
    Stella :herzhuepf:

  • Hallo Jacky,


    jetzt erst mal nicht völlig verrückt machen.
    Du kannst ihn ja noch hören.
    Wichtig ist jetzt, dass er nicht aus dem Raum rauskommt.
    Also Tür zu und schauen, dass nirgends ein Loch in der Wand ist, durch das er kommt.
    Dann würde ich eine Eimerfalle aufstellen.
    Eimer mit etwas Streu füllen, eine Rampe aus einem Brett oder Büchern bauen,
    oben auf den Eimer einen Streifen Toi-Papier und darauf ein Leckerli, z.B. Gurke, SBK, Haselnuss.
    Damit habe ich unsere Crispy nach 4 Tagen und 2 Etagen tiefer wieder eingefangen...
    weiß also, wie du dich jetzt fühlst.
    Beliebte Verstecke sind übrigens hinter und auf Schränken, in Schuhen und überhaupt alles, wo man rein klettern kann...


    Drücke dir ganz doll die Daumen, dass du deinen Wolli schnell wieder einfängst. :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:


    Viele Grüße


    Astrid

  • Hallo,


    na dann drücke ich auch die Daumen, das du den kleinen bald wieder hast !!!


    Und noch ein Tipp: Nicht nur unten, sondern auch oben suchen: Ich hatte mal ein ähnliches Probelm, habe unseren Hamster in der Küche gehört aber nicht gesehen, ich bin fast verrückt geworden und wo war er? Saß ganz gemütlich auf dem Tablett, was AUF dem Kühlschrank stand und hat mich von oben bobachtet, wie ich ihn suchte.


    Also viel Glück beim Wiederfinden, Larissa

  • Hallo Wollis KG, nur keine Panik! Meine Goldie-Dame ist auch schon ausgebüchst. Ich würde jetzt die volle Palette Leckerlies fahren und solange im Raum bleiben (wenn möglich) bis Du ihn lokalisiert hast! Der Hunger wird ihn schon sichtbar machen :D Ich würde allerdings den Raum noch auf möglichen Gefahrenquellen untersuchen. Kabel, giftige Pflanzen etc., um möglichst viele Gefahrenquellen auszuschließen.
    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, :daumendrueck: und für die Zukunft vielleicht doch eine ausbruchsichere Lösung :sauer:


    Wenn die Fellnasen einmal den Fluchtweg raushaben, dann hauen die immer wieder ab. Wir haben damals unserer Goldie-Dame danach einen Deckel auf's Gehege verpasst...


    Liebe Grüße :goodluck:

  • danke ihr Lieben!


    bis jetzt ist alles mehr als ruhig im Schlafzimmer, haben schon im und unterm Bett, hinterm Schrank, in Kisten, Tüten, Taschen, sogar im Schrank (weil er da rein könnte), das Futter was sonst am Boden stand (Luzerne-Kringel, Bio-Cornflakes, Carottie-Snacks etc.) ist jetzt alles hochgestellt, damit er nich heimlich was bunkern kann. Vor seiner Flucht hatte er, sich Salat und Carottie-Snack reingehamstert. 8|
    Ich werde weiter berichten!


    P.S. Bekommt man bei Pfl*nzen K*lle preiswerte Becken???

    :girliechearleader: Liebe Grüße von Jacqui :girliechearleader:
    Unvergessen
    Wolli :herzhuepf: Motsi :herzhuepf: Lieschen :herzhuepf: Bibi :herzhuepf:
    Stella :herzhuepf:

  • Das Problem hatte ich vor ein paar Tagen auch mit meiner Goldi Dame. Erstmal bis zur Aufstehzeit abwarten, horchen, Türen zu und Eimerfallen aufbauen. Funktionert eigentlich immer.
    Das Mäusschen wird wieder auftauchen. Ich habe mir auch totale Sorgen gemacht als meine Misses weg war. Habe gedacht ich sehe meine Schnecke nie wieder dabei hat sie sich unter der Duschwanne mit dem Styropor amüsiert....
    Und bezüglich Aqua. Ich habe meins bei dhd24 gefunden. Da sind manchmal Leute die verschenken ihre Becken weil sie undicht sind oder sonst wie kaputt aber noch als Nagerheim eingesetzt werden können. Vielleicht hasse ja Glück.

  • ohje...hab es aber ehrlich gesagt fast befürchtet, das wolli die hintertüren seines geheges bald testen wird...
    hoffe du findest ihn heut abend wieder, und das er nicht hinter der dusche ist wie telma :wacko:
    denke ein aqua wird auf dauer die bessere lösung sein, denn sonst müsstest du gucken, dass du da nen deckel auf sein jetziges gehege machst, und dann kann er es immer noch schaffen, sich in einer nacht durch zu nagen, wenn er viel ausdauer mitbringt.
    den holzanbau kannst du ja immer noch im normalen auslauf zum spielen benutzen, und der käfig ist prima zum transpotieren, oder zum ausquartieren, wenn du wollis gehege sauber machen musst. sonst ist die bodenwanne auch eine super sandbuddelkiste für den auslauf. meine ururalte benutzt ich auch dafür ;)

    Viele Grüße
    Glöckchen

  • ja ich hab ne seite gefunden wo sie dreifach versiegelte holz-terras anbieten, so nicht schlecht aber ich find die potthässlich
    nagerterra aus osb-holz


    ich fahr ja wie gesagt voll auf die nagerhütten ab :rotwerd: und es is so wenn ich mir was in den kopf gesetzt hab...na ja ich kann schwer von lassen. :rolleyes:


    wollis aufstehzeiten hatten sich zuletzt auch nach hinten verschoben, kann heut ein langer tag werden... 8|


    @ Glöckchen


    ein deckel wird von den sehr dünnen spanplatten nicht getragen werden, sind ja bloß 4 mm glaub ich :rolleyes:, eben er wirds immer wieder tun, bloß ich mag ihn auch nich im käfig einsperren - hach is alles iwie blöd.
    bei dhd24 hatte ich grad geguckt, da gabs kein passendes aqua in meiner region - leider!

    :girliechearleader: Liebe Grüße von Jacqui :girliechearleader:
    Unvergessen
    Wolli :herzhuepf: Motsi :herzhuepf: Lieschen :herzhuepf: Bibi :herzhuepf:
    Stella :herzhuepf:

  • .



    Hallo Wollis KG!
    Ist der kleine denn wohl über den Käfig geklettert oder hat er einen Durchschlupf gefunden?
    Wenn's der Käfig war, kannst Du versuchen, die Gitterstäbe für ihn unzugänglich zu machen (z.B. Plexi davor).
    Wenn's ein Duchchschlupf war kannst Du versuchen, den von außen dicht zu machen (Brett davor kleben oder schrauben, wenn kleben wegen Lack nicht hält).


    Bitte stell Wolli aber auf jeden Fall noch Wassernäpfchen hin, falls Du es nicht ohnehin schon getan hast.


    Viel Glück beim Einsammeln (hab's auch ein paar mal schon gemacht.



    .


    Mo, Minni von Randale, Gretchen, Madame de la Bori, Little Miss Sunshine, Georg, Ruby, Herr Fussel v. u.zu Ebay,
    Katinka, Brixie, Adele, Mariechen, Fellicitas, Pauline, Bärbelchen, Franziska, Esmeralda
    + weitere 10 Hamsterchen im Herzen
    :hamsterknuddeln: > wo der Verstand endet, da zieht ein Hamster ein < (C)

  • Hallo manisha!


    Jein - einmal hat er einen Durchschlupf gefunden, steckte dann aber etwas fest (da hat er akustisch ordentlich Krach gemacht, war leicht zu finden) und nach einer kleinen Stärkung (die raztfatz in seinen Backen verschwand) ist er an den Gittern entlang von der Innenseite des Anbaus auf die andere Seite Richtung Freiheit geklettert. Das Problem werde ich wohl immer haben, solange ich ihn so halte.


    Werde ihm denn gleich mal Wasser hinstellen u ihn erlauschen.


    Werde endfroh sein wenn ich den kleinen grauen Fellpo wieder hab, mach mir nämlich echt Sorgen!

    :girliechearleader: Liebe Grüße von Jacqui :girliechearleader:
    Unvergessen
    Wolli :herzhuepf: Motsi :herzhuepf: Lieschen :herzhuepf: Bibi :herzhuepf:
    Stella :herzhuepf:

  • Heute nach 23 Uhr war Wolli wieder im Käfig :klatsch: :klatsch: :klatsch:
    bin heilfroh auch wenn er sich etwas seltsam bewegte, das muss ich noch im auge behalten, bitte :daumendrueck: das ich nur nen knick in der optik habe. um kletteraktionen für heute zu unterbinden, is die innenliegende gitterseite mit geschirrtüchern abgehängt.


    danke für's mitfiebern :blumen: ihr seit super!

    :girliechearleader: Liebe Grüße von Jacqui :girliechearleader:
    Unvergessen
    Wolli :herzhuepf: Motsi :herzhuepf: Lieschen :herzhuepf: Bibi :herzhuepf:
    Stella :herzhuepf:

  • Ach , toll , das du ihn gefunden hast :thumbsup: ; dann kannst du ja ruhig schlafen !

    Pate von Sophie :love: und Hazel :love:




    Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

  • Juchuuuu, Wolli ist wieder aufgetaucht :binda: Ich hab's gewußt :hi:


    Beruhigte Grüße von uns :winke:

  • .


    HuHu, Wollis KG!


    Na das ist ja schön, dass Wolli wieder nach Hause gefunden hat.


    Da ist bestimmt ein ganzer Steinbruch vom Herzen gefallen :wolkesieben:



    .


    Mo, Minni von Randale, Gretchen, Madame de la Bori, Little Miss Sunshine, Georg, Ruby, Herr Fussel v. u.zu Ebay,
    Katinka, Brixie, Adele, Mariechen, Fellicitas, Pauline, Bärbelchen, Franziska, Esmeralda
    + weitere 10 Hamsterchen im Herzen
    :hamsterknuddeln: > wo der Verstand endet, da zieht ein Hamster ein < (C)

  • Ja das is wohl wahr, das da der Mount Everest von meinem und NG's Herzen gefallen ist :genau:
    Leider is Wolli wohl trotz Geschirrtüchter hoch geklettert u kam dann wohl nich weiter und is abgerutsch :weinen:
    Wir wollten ihn ja erst einsperren im Käfig aber das ging nich, er hat so ne Randale gemacht, war auch traurig mit anzusehen, also Gitter abgehängt und er lief den erstma im rad, getrunken hat er auch. Sein Vorderlauf macht mir Sorgen. dazu später mehr, muss jetzt weg.


    tschüü ihr lieben!!!

    :girliechearleader: Liebe Grüße von Jacqui :girliechearleader:
    Unvergessen
    Wolli :herzhuepf: Motsi :herzhuepf: Lieschen :herzhuepf: Bibi :herzhuepf:
    Stella :herzhuepf:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!