ist es zeit sie gehn zu lassen?

Am Donnerstag den 25. April 2024 wird eine Wartung der Forumssoftware durchgeführt.

Hierbei wird es beginnend um 22:00 Uhr - 23:00 Uhr zu einer Unterbrechung der Forenverfügbarkeit kommen.
  • Liebe Steffi,


    drücke Dich jetzt mal ganz dolle :knuddel: :troest:


    Inzwischen haben wir uns per PN ausgetauscht und ich habe den Beitrag, der mißverständlich geschrieben wurde und auch unter irrtümlichen Voraussetzungen entstanden ist, entfernt. Möchte heute trotzdem noch mal öffentlich schreiben, dass ich in keinster Weise behaupten wollte "die Gesundheit Deines Hamstis wäre Dir nicht wichtig". Ich glaube ganz fest, dass Du für Krümel Dein Bestes gegeben hast.
    Ich weiß aus eigener Erfahrung wie weh so ein schmerzlicher Verlust tun kann, aber bitte geb nicht auf und wenn es Dir möglich ist, erfüll das Testament von Krümel:


    ... "Hamstertestament:


    Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament, um ihr Heim und alles was sie haben, denen zu hinterlassen, die sie lieben.


    Aber nicht nur ich, sondern auch meine Tiere haben ein solches Testament gemacht. Da sie nicht schreiben können, gebe ich es stellvertretend wieder:Ich möchte, dass es so geschieht:
    Einem armen, sehnsuchtsvollen und einsamen Hamster,
    würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
    meinen Napf, mein kuscheliges Häuschen,
    mein weiches Heu, meine Leckerlies,
    und mein so geliebtes Laufrad.
    Aber auch die sanft streichelnden Hände meiner Besitzer,
    die liebevollen Stimmen,
    den Platz, den ich in ihren Herzen hatte,
    die Liebe, die mir zu guter Letzt,
    zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
    gehalten im liebenden Arm.


    Wenn ich einmal sterbe, dann sagt bitte nicht:
    „Nie wieder werde ich ein Tier haben, der Verlust tut viel zu weh!“


    Sucht Euch ein einsames und ungeliebtes Hamsterchen aus, und gebt ihm meinen Platz. Bitte! Wenn Du also wirklich überlegst Dir einen neuen Hamster zu holen, schau Dich mal in den Tierheimen bei Dir in der Nähe um, vielleicht sitzt dort ja ein kleiner Hamster, der auf Dich wartet!"...



    Kleines Krümelchen,
    ein großes Licht :kerze: möge dich begleiten und sei gewiss, hab keine Angst vor dem Neuen, ganz viele unserer heißgeliebten Fellnasen werden dich am Ende der RBB erwarten.


    Liebe und mitfühlende Grüsse

    Grüsse schickt


    zieselchen

  • Vielen lieben dank. Das habt ihr schön geschrieben. es wird sicherlich auch wieder eine neue Fellnase kommen aber die trauer über Krümel ist einfach noch zu groß.


    Krümel du wirst immer in meinem herzen bleiben.

  • Leider ist das eingetreten, was ich vermutet habe. Die arme kleine Maus, es tut mir total leid für Dich und die Kleine. Bei solchen Krankheitsverläufen steht die Einschläferung am Ende leider viel zu oft als einzige Option zur Verfügung. Du hast es sicher nicht falsch gemacht. Zu früh aufgeben sollte man nie. Ich habe auch bei meinen Hamsterchen immer gekämpft bis zuletzt. Leider ist es mir noch nie gelungen, ein Hamsterchen wieder gesund zu bekommen, das dann noch viele weitere Monate gelebt hat. Meist war es bei mir eine Gebärmutterentzündung. Ich nehme schwer an, dass Dein Hamsterchen eine Erkrankung im Inneren hatte, einen Tumor, eine Herzschwäche oder ähnliches. Oft sind die äußeren Anzeichen nur die Wirkungen von Ursachen, die oft erst durch eine Obduktion zutage treten und schon seit einem längeren Zeitraum ganz heimtückisch dem Hamster zugesetzt haben. Mein kleiner Dicki ist nun auch erkrankt. Er ist eigentlich viel zu jung, um schon über die Regenbogenbrücke zu gehen. Mehr als den TA zu besuchen, ihm Päppelfutter zu reichen, ihn nicht zu stressen, ihn zu hegen und zu pflegen und vor allem täglich mit einer Gramm genauen Waage zu wiegen kann ich leider auch nicht tun.


    Gute Reise, kleine Krümelmaus


    :kerze:

    In Gedenken an:
    Bohne, Babe, Biene, Pebbels, Pinkie, Peanut, Muffin, Mini, Kasimir, Lizzy, Murmel, Böhnchen, Muckie, Pünktchen, Purzel, Dicki, Mauli, Pepper, Lucy, Paula, Betty, Pepe, Gizmo, Paule, Jackie, Chisou, Anton, Mäuschen, Urmeli, Balu, Tiffy & Lilly, Whity & Charlie, Nobbie, Gemma, Bella, Füchschen, Möhrchen, Mimi, Dickie & Speedy, Mini, Hera, Nelly, Max, Benny & Wickie, Gizmo & Hugo samt Familie!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!