Edit Milbenbefall gut überstanden; jetzt ist das Hinterbein gebrochen

  • Hallo,


    meine Fine hatte einen Befall von Grabmilben die wir erfolgreich behandelt haben. Wahrscheinlich hatte sie parallel oder gleich im Anschluß einen grippalen Infekt der sie sehr schwächte. Es kam zu einem Gewichtsverlust von einem 1/3 ihres Körpergewichts in relativ kurzer Zeit.


    Ich war nochmal mit ihr beim TÄ, sie hat eine Vitaminspritze bekommen und wird momenttan gepäppelt mit Brei und spezieller Aufzuchtmilch.
    Das schlägt zum Glück an und Fine hat schon ein bißchen wieder zugenommen.


    Drückt bitte die Daumen das sich Fine wieder erholt und bald wieder die alte ist.


    Bis bald Hamstibamsti, Fine, Fridolin und Nero

    Einmal editiert, zuletzt von Hamstibamsti ()

  • Oh, was muss ich da nach langer Zeit hören, mein Ohrenhamster Fine ist krank ;( . Hier werden alle Daumen und Pfötchen gedrückt die es gibt in diesem Hause :daumendrueck: . Fine halt die Öhrchen steif :gbes: . Liebe Nina, eine feste Umarmung für dich :knuddel: und weiterhin starke Nerven.


    Grüße Regina

    Liebe Grüße Regina

  • Liebe Nina , drücke deiner Fine :herzhuepf: , ganz fest die Daumen :daumendrueck: :goodluck: und hoffe das sie wieder fit wird .
    Ruf dich die Woche nochmal an :troest:

    Patin von Shaima :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • Liebe Nina!


    Wir druecken hier auch alle Daumen und Pfoten, dass Finemaus sich ganz schnell wieder erholt!!! :daumendrueck:
    Ihr 2 macht das schon :knuddel:


    Ein extra SBK fuer Fine!!!!!

    LG Uschi und Mittelhamstermann RASCAL :hamsterfilm: Biene im :herzhuepf:,Campbelldame Bianka :hcry: , Keks :hcry: Buffy :hcry: und Pablo :hcry: im RBL!!!

  • Hallo Nina!


    Hier in Gladbeck werden 2 Daumen und mindestens 6 Pfoten gedrückt, dass es der süßen Maus bald wieder besser geht!
    :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck:


    und Fine: bitte sei lieb und iss ganz fleißig, damit Du nicht mehr so schlapp bist!


    Lieben Gruß


    von Hannelore, Sunny, Katinka und Ruby







    .


    Mo, Minni von Randale, Gretchen, Madame de la Bori, Little Miss Sunshine, Georg, Ruby, Herr Fussel v. u.zu Ebay,
    Katinka, Brixie, Adele, Mariechen, Fellicitas, Pauline, Bärbelchen, Franziska, Esmeralda
    + weitere 10 Hamsterchen im Herzen
    :hamsterknuddeln: > wo der Verstand endet, da zieht ein Hamster ein < (C)

  • auch von uns :gbes: und kräftige :daumendrueck:
    Liebe Fine lang kräftig zu :lecker: ,damit du wieder zu Kräften kommst :yes:

    Puschelgrüsse von Shakuntala
    sowie von Claudia :winke:


    Silver ,Wendy, Poldi , Bonsai , Lina , Coffee , Kate , Crema , MeiLi , Helena , Katie , Mocca , Sugar, Maite , Mette , Ezri , Lanie , Tia , Harvey ,Sidney , Tali , Zola , Scottie , Shari und Lola für immer im Herzen :(

  • Auch wir drücken Daumen und Pfoten damit Fine wieder gesund wird. :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck:

    [align=center][align=center]Liebe Grüße von Petra, Matthes :hamster: und Piwi :katze:


    Bobby, Linus,Troll, Kimmi und Lady Sunshine ganz tief im :herzhuepf:
    [size=8]Alle meine Patenkinder im :herzhuepf:

  • Guten Morgen,


    auch aus Genf heraus werden Daumen gedrueckt. Versuch doch auf jeden Fall, nachdem ich Milben hoerte, das Immunsystem aufzupaeppeln. Sind die Grabmilben uebrigens wirklich auskuriert? Meist dauert so eine Behandlung bei Milben unter der HAut, sehr lange an, da man mit dem Spottmittel nie alle Milben abtoetet.
    Wichtig waere daher, das Immunsystem aufzubauen und ggfs. weiter regelmaessig zu spotten.
    Aufbauen kann man das Immunsystem z.B. mit Catosal, Echinacea und/oderEngystol, frag mal deine TA, vor allem , wenn Ihr gerade noch einen Infekt hinter Euch gebracht habt. Liebe Gruesse, Anne

    Herzliche Grüße,
    Anne


    "Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm" (Alfred Buckowitz).

  • Hallo,


    mal wieder schlechte Nachrichten von Fine. Nachdem sie sich von ihrem Milbenbefall gut erholt hatte und es aufwärts ging gab es gestern den nächsten Schreck :panik: .


    Bei der Nestkontrolle hatte ich Blut im Nest entdeckt, Fine hat nicht gefressen und nicht getrunken, knickte beim laufen immer wieder ein und hat dann eigentlich nur geschlafen.


    Heute morgen ging e sgleich zum TA. Fine wurde grundlich untersucht und es stellte sich raus das das rechte Hinterbein gebrochen ist. Sie bekam eine Infusion, Schmerzmedis, Antibiotika und einen Entzündungshemmer.


    Medis bekam ich noch für zu Hause mit. Jetzt wird sie von mir gepäppelt und sie soll ihr Pfötchen schonen, was sie auch ganz brav macht.


    Heute abend hat sie 12 ml Brei zu sich genommen und 4 ml Wasser. Fressen liegt direkt vor der Nase das sie sich nicht so viel bewegen braucht.


    Drückt bitte meiner Fine die Daumen das es bald wieder bergauf geht und ich endlich mal wieder neue Bilder von ihr einstellen kann.


    Bis bald Hamstibamsti und Fine

  • Ohje, gute Besserung!!!


    Und ganz viele Daumendrücker, dass das Bein schnell und gut verheilt!


    :goodluck: :goodluck:

  • Liebe Fine, schön fressen und das Beinchen in Ruhe lassen, damit du schnell wieder fit bist :streichel: :troest1: Einen lieben Trost und Drücker auch an deine KG :troest: die sich sehr um dich sorgt.


    :gbes: sendet Regina

    Liebe Grüße Regina

  • :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck:


    Hallo liebe Fine!
    :blumen: Die besten Genesungswünsche aus Gladbeck.
    Halt die Ohren steif!









    .


    Mo, Minni von Randale, Gretchen, Madame de la Bori, Little Miss Sunshine, Georg, Ruby, Herr Fussel v. u.zu Ebay,
    Katinka, Brixie, Adele, Mariechen, Fellicitas, Pauline, Bärbelchen, Franziska, Esmeralda
    + weitere 10 Hamsterchen im Herzen
    :hamsterknuddeln: > wo der Verstand endet, da zieht ein Hamster ein < (C)

  • Auch hier werden ganz fest alle Daumen und Pfötchen für Fine gedrückt. :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:


    Gute Besserung für die Süsse und liebe Grüsse aus Bochum :goodluck:
    ANNE und FLEUR :hamstergrins:

    FLOPPI :dsungi: MAX :dsungi: BOB :dsungi: FLEUR :dsungi: CODY :dsungi: NOELIE :dsungi: und JOSIE :dsungi: :rbb: und im <3 immer bei mir


    Patenhamster RAPUNZEL, HUCH-i-PUH, ORSON, CHARLOTTE, PIXI, FRANKLIN, MILVA, CINDY, DANKI, OZZY, BALEA und AKITO

  • Fine, was machst Du nur für Sachen? :kreisch: Schon Dich und lass Dich pflegen, damit Du wieder auf die Beine kommst. :knuddel: :daumendrueck:


    Liebe Grüße,
    Sylvie

  • Hallo Nina,


    auch von mir gute Besserung an Fine. Gebrochene Beinchen beim Hamster sind ja wirklich mist. Weil Maiki einmal auffällig war, habe ich mich mit meiner TÄ über Behandlungsmöglichkeiten ausgetauscht. Hast du herausgefunden, wie sie sich das Bein gebrochen haben könnte? Und wo das Blut herkommt?


    Heute abend hat sie 12 ml Brei zu sich genommen und 4 ml Wasser.

    Gibst du wirklich 12ml Brei und 4ml Wasser? Das ist doch ziemlich viel Volumen für eine Mahlzeit. Mein Goldhamster Toby hätte das in mehreren Tagen nicht geschafft.


    Ich wünsche der armen Fine wirklich alles Gute. :hamsterknuddeln:


    Schönen Gruß
    Julia

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!