Skippy braucht eure Daumen... schon wieder...

  • bitte drückt für meine kleine Dsungi-Dame Skippy die Daumen... Ich habe so ein schlechtes Bauchgefühl...
    Skippy hatte schon länger mit ihrem rechten Auge zu tun, dass immer mal wieder Probleme machte. Die TÄ konnte aber nie was feststellen, so gab´s Augentropfen und ein Mittel, um die Hamsterbacken auszupinseln. Da die Ursache dort vermutet wurde. Meine Maus hat sich dann auch wieder berappelt und es gab regelmäßig Traumeel über´s Futter. Bei einer weiteren Kontrolle wurde an der rechten Seite ein Knubbel hinter dem Vorderbein entdeckt. Die TÄ wußte erst nicht, ob es ein Tumor oder Abszess oder was auch immer war. Dann vermutete sie, dass das der Auslöser für die Augenprobleme sei, da so ein Stau entstehen könnte. Sie hatte auch einen deutl. vergößerten Lymphknoten in Verdacht. Ich hatte damals hier im Krankenzimmer davon geschrieben. Als ich nach 2 1/2 Wochen wieder bei ihr war, hatte der Knubbel an Umfang zu genommen. Die TÄ hat mir wenig Hoffnung gemacht, und von einer OP abgeraten. Skippy sollte, solange es ihr gut geht noch ihr Leben genießen. Diese Diagnose war damals schon ein Schock, aber ich habe mich damit abgefunden... Vor dem heutigen Tag hat es mir gegraust...
    Skippy war auch überhaupt nicht eingeschränkt. Das Auge wurde wieder besser. Sie hat ihr Vorderbein normal benutzt, ist geklettert, gelaufen gebuddelt, gehamstert. Sie ist erst in den letzten paar Monaten richtig zutraulich geworden. Der Tumor (?) hat sie nie eingeschränkt.
    Am Freitag hatte sie plötzlich eine Schwellung am linken, also dem anderen Auge. Ich habe ihr wieder Augentropfen gegeben und bin heute deswegen zur TÄ. Diese vermutet, dass sie wie eine Art Gerstenkorn hat. Den Tumor hat sie sich auch nochmal angesehen und gemeint, dass er wieder gewachsen ist. Er ist verschieblich und mein Schatz scheint dabei keine Schmerzen zu haben. Jetzt kommt das eigentlich schlimme: Bei näherer Betrachtung war die TÄ garnicht begeistert und hat mir gezeigt, wie dünn die Haut dort mittlerweile ist. Die Beule kann jederzeit platzen. Sie hat mir geraten, Skippy einzuschläfern... Als mir die Tränen kamen, hat sie mich kurz allein gelassen. Skippy ist in der Zeit in ihrer Box rumgewuselt und ich habe mir gedacht "wenn die Maus noch so fit ist, kann ich sie doch nicht einfach töten lassen"
    Ich habe gefragt, ob man das Ding nicht punktieren kann und so vielleicht Druck ablassen? Die TÄ hat eingewilligt, weil Skippy vor ihren Augen gewuselt und geklettert hat und gezeigt, dass sie eigentlich noch garnicht gehen will.
    Ich habe sie zur besseren Versorgung dort gelassen, damit die Ärztin im Notfall eingreifen kann und ich muß morgen sehr lange arbeiten. WIr haben es so vereinbart, dass Skippy auf keinen Fall leiden oder Schmerzen haben soll.
    Bei mir hätte ich vielleicht nicht die Möglichkeit schnell zu reagieren. Aber ich habe den Schatz jetzt auch nicht hier und mache mir andererseits Vorwürfe und frage mich, ob ich das Richtige getan habe.
    Sollte es Skippy nicht schaffen, werde ich es mir nicht verzeihen, sie auf dem letzten Weg begleitet zu haben.
    Könnt ihr das verstehen? Ich habe diese lebensfrohe Maus vor Augen und dann das Leiden, wenn der Tumor platzt. Ich habe das Gefühl, wie ich mich entscheide, ich entscheide mich falsch...Mein Bauch hat so eine Vorahnung, morgen telefoniere ich mit der TÄ und Donnerstag hole ich Skippy ab... wie auch immer...
    Das alles mußte ich mir mal von der Seele schreiben, weil hier Menschen sind, die nachvollziehen können, dass man an so einem Winzling hängt.
    Skippy, ich drücke alles was ich habe, aber komm wieder zurück, mein Schatz
    Imme :goodluck: :daumendrueck:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

    Einmal editiert, zuletzt von hamschtie ()

  • Das tut mir sehr leid für dich und Skippy. Ich denke du hast das dir mögliche getan.
    Auf jeden Fall werden hier alle Daumen und Pfötchen gedrückt. :goodluck:


    :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck: :daumen: :daumendrueck:

    Sinéad

    <3 Snoopy <3 Pikachu <3

    <3 Knoppers <3 Bijou <3

    <3 Brownie <3 Peanuts <3


    The quarternary code
    Gave mankind a rose
    So we could see the beautiful die



  • Zuerst einmal: fühl dich ganz lieb gedrückt! I :troest:
    Ich kann deinen Kummer, deinen Zwiespalt total gut verstehen, aber du hast absolut richtig gehandelt. Jede deiner Überlegungen war gerichtet auf die kleine Maus, du möchtest nur das Beste für sie.


    Bei der TÄ ist sie in besten Händen und das ist es vor allem, was Skippy jetzt braucht. Ihren Lebenswillen hat sie dir ja ganz deutlich gezeigt!


    Sie nun nicht bei dir zu haben, muss ganz schwer für dich sein, das verstehe ich gut.


    Wir drücken dir alle, alle Däumchen und Pfötchen und sind in Gedanken bei deiner Kleinen


    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

  • Natürlich werden hier alle Daumen gedrückt!


    Und die kleinen Wusels sind zäh!
    Als mein Hannibal zum TA mußte wegen den weißen Bröseln, und ich ihn da so halb leblos von der Betäubung in seinem Appartement liegen hatte, da hab ich mir schlimme Vorwürfe gemacht, warum ich ihm das überhaupt noch angetan habe, ihn zum TA zu schleifen.
    Und auch als er dann für 4 Tage beim TA in Pflege war, weil er weiterhin Medikamente benötigte und wir zur Wohnungsübergabe mußten, hatte ich so ein schlechtes Gefühl.


    Er war zwischendurch ja wirklich fast mehr tot als lebendig. ;(
    Und doch, unser tapferer Opi hat sich wieder berappelt und noch 2,5 Monate gut und glücklich gelebt. Und durfte friedlich in seinem Zuhause einschlafen.



    Ich möchte Dir damit sagen: Du tust das Richtige, und solang Deine Maus leben will, wird sie leben!
    Auch bei uns war die TÄ fasziniert von Hannibals eisernem Lebenswillen, ansonsten hätte sie nämlich auch die Erlösung vorgeschlagen. Hannibal hat uns gezeigt, was er will. Er wollte leben. :love:


    Die Punktion bei Deiner Skippy wird gut verlaufen. Sie ist in guten Händen, und am Donnerstag wirst Du sie wieder kuscheln können, ganz bestimmt! :daumendrueck:

    viele liebe Grüße von Corina und dem feurigen kleinen Mojito :hgrins:



    never forget: Mr Winterbottom, Speedy Gonzales, Hannibal, Knuti, Muffin, Marzipano, Prinz Poldi, Gru, Charlie Brown, Giotto und die kleine Hibiskusblüte Malia :herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf:

  • für Skippy :goodluck:


    :daumendrueck: :daumendrueck: :daumen: :daumen: :daumendrueck: :daumendrueck:

    Liebe Grüße


    Marisha


    "Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt,
    aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!"


    :trauer6: :trauer4: :trauer6:
    Pink 13/14.1.12; Pico 6.6.13; Punki 22.8.13 ; Rico 14.1.14; Pina 17.1.14 Lucky 15.04.14, Dari 17.12.14, Gyda 31.12.2014 Carlo 25.7.15, Virginia 31.10.15

  • Hallo,
    viiieeellleeen Dank für´s Daumendrücken!
    Ich habe es nicht mehr ausgehalten und gerade bei der TÄ angerufen, die Helferin sagte, dass Skippy wie ja abgesprochen gestern punktiert wurde. Es hat zum Glück nicht mehr viel nachgeblutet und heute morgen hat sie sich freudig über die Mehlwürmer hergemacht. Momentan durchwühlt sie ihr Gehege, was ja kein Einstreu, sondern wohl nur Papier oder so hat. Sie macht einen fitten Eindruck. Das Auge wird auch versorgt. :hamsterknuddeln:
    Wenn doch noch was passieren sollte, werde ich informiert. :fie:
    Für morgen ist abgesprochen, dass ich mal vorbei fahre und wir dann überlegen, ob sie noch dort bleiben sollte oder ich sie mit nach Hause nehmen darf. Ich nehme auf jeden Fall ihr Futter und heißgeliebten Kürbiskerne mit. Und vielleicht etwas Gehegeeinrichtung, damit wenigstens etwas vertraut ist, falls sie doch bleiben muß. :snief:
    Aber trotzdem bitte weiter Daumen drücken, Skippy ist noch nicht über den Berg :goodluck:
    Ich fang schon mal wieder an :daumendrueck: :goodluck: :daumendrueck:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • Auch hier werden weiter alle Daumen und Pfötchen für Skippy gedrückt
    :daumendrueck: :goodluck: :daumendrueck: :goodluck: :daumendrueck:

    Sinéad

    <3 Snoopy <3 Pikachu <3

    <3 Knoppers <3 Bijou <3

    <3 Brownie <3 Peanuts <3


    The quarternary code
    Gave mankind a rose
    So we could see the beautiful die



  • Hallo Imme,
    fühle dich erstmal :troest1: , du hast völlig richtig gehandelt und es sieht ja schon wieder besser aus. Hier werden auch alle :daumendrueck: und :gbes:. Skippy gibt nicht und wir auch nicht.... (Daumen werden ordentlich weiter gedrückt).
    Hast Du Skippy in der Tierklinik vom Bökelberg??
    LG
    Ilona

  • Liebe Imme,


    auch bei uns sind alle Daumen und Pfoten für die kleine Skippy gedrückt!
    :daumendrueck: :goodluck: :daumendrueck:


    Skippy ist eine große Kämpferin und wird das bestimmt schaffen, Du hast auf jeden Fall richtig und in Skippys Sinn gehandelt!
    Es freut mich sehr, dass sie in der letzten Zeit so zutraulich geworden ist und keine Angst mehr hat!


    Liebe Grüße aus Aachen (und eine extragroße Portion Mehlwürmer für die kleine Maus),
    Maike

  • Hallo Ilona,
    nein, ich habe Skippy nicht in der Klinik am Bökelberg, sondern sie ist in Krefeld bei der TÄ Frau Reiners. Sie kann gut mit den Winzlingen umgehen. In Kliniken sind die TÄ oft nicht so spezialisiert.
    Für Skippy :daumendrueck:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • Für Skippy! :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

    viele liebe Grüße von Corina und dem feurigen kleinen Mojito :hgrins:



    never forget: Mr Winterbottom, Speedy Gonzales, Hannibal, Knuti, Muffin, Marzipano, Prinz Poldi, Gru, Charlie Brown, Giotto und die kleine Hibiskusblüte Malia :herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!