Dolly ist krank - und jetzt auch Molly, Teddy und Sams

  • Warum werden unsere Nasen eigentlich immer zu den unmöglichsten Zeiten krank?


    Da Dollys Urin orange gefärbt war und ich zwar eine Verfärbung aufgrund von Blüten nicht ganz ausschließen konnte, aber für unwahrscheinlich hielt, da bei keinem der anderen Tiere eine Verfärbung zu sehen war und die Blütengabe auch schon mehrere Tage her ist, habe ich gerade einen Combur HC Test gemacht. Ergebnis: Leukos, Nitrit und Protein sind alle erhöht. Zwar nur mit einem +, aber das reicht ja schon. Spricht wohl, nach meinem Laienverständnis, für eine Blasen- oder Nierenentzündung.


    Das hatte ich bisher hier noch nie und weiß nun nicht, wie ich mich heute abend noch verhalten soll.
    Morgen hat auch kein TA auf, dem ich vertrauen würde bzw. ich müsste in die Tierklinik nach Köln fahren und hoffen, dass ein hamstererfahrerner TA Notdienst hat, was ein Glücksfall sein würde und Montag arbeite ich bis abends, so dass ich erst Dienstag mit ihr zu einem TA meines Vertrauens fahren könnte.
    So lange sollte sie aber sicher nicht ohne Medis sein. Also bleibt nur die Klinik Köln morgen.


    Nun meine Frage: ich habe Baytril als AB hier, Metacam als Schmerzmittel. Macht es Sinn, ihr heute davon noch etwas zu geben?


    Ihr Verhalten hat sich ein wenig verändert. Sie ist etwas ruhiger geworden. Ob sie Schmerzen hat, kann ich nicht erkennen. Keine angelegten Öhrchen, aber das heißt ja auch nicht unbedingt etwas. Ich hatte hier schon Hamster mit Tumoren, die sehr schmerzhaft gewesen sein müsssen und man hat ihnen keine Schmerzen angemerkt.


    Bitte berichtet mir doch über eure Erfahrungen, ich möchte ihr so schnell wie möglich helfen.

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

    4 Mal editiert, zuletzt von diefamily ()

  • ich habe leider keine Ahnung aber wünsche schnelle genesung :hamsterknuddeln: und hoffe, es ist nichts schlimmes

  • Hallo,


    Dolly, was machst du denn für Sachen ;( Heinrich hatte das auch mal, da brauchte ich nicht zum TA mit ihm. Der TA hat mir am Telefon gesagt das ich Ihm das AB 0,05 ml und einen Tropfen Metacam geben soll. Zusätzlich sollte ich Ihm Kamillentee anbieten und getrockneten Löwenzahn geben. Ich hoffe, ich konnte dir ein Bisschen weiterhelfen.


    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!


    Heinrich, ich werde Dich niemals vergessen!



  • Fränzchen: weißt du, ob das AB Baytril war? Das könnte ich ihr nämlich heute noch geben!


    Kamillentee ist schon gekocht, Löwenzahn bekommt sie auch, falls ich noch welchen da habe.


    Metacam bekommt sie auf jeden Fall heute auch noch von mir.

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

  • Ja, das war Baytril! Sorry, das hatte ich vergessen dazu zu schreiben :whistling:

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!


    Heinrich, ich werde Dich niemals vergessen!



  • ich kann dir zwar keine tipps geben oder erfahrungen austauschen, aber hier werden alle daumen und pfoten gedrückt, dass dolly wieder gesund wird :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • Hallo
    wir haben mit unserer Cookie damals dasselbe Problem gehabt. Die TA hat ihr damals Baytril verschrieben.
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    :gbes: für Dolly;und :daumendrueck:

    Sinéad

    <3 Snoopy <3 Pikachu <3

    <3 Knoppers <3 Bijou <3

    <3 Brownie <3 Peanuts <3


    The quarternary code
    Gave mankind a rose
    So we could see the beautiful die



  • Sowohl Mo als auch Katinka haben bei den Blasenentzündungen Baytril bekommen in gleicher Dosierung wie bei GBE.


    Warm und möglichst trocken halten war noch angesagt.
    Mo hatte noch was homöopatisches bekommen, ich weiß aber leider nicht mehr, was das war.


    Ob Kamillentee hilf weiß ich nicht - bei meinen unzähligen Blasenentzündungen hat das jedenfalls nicht geholfen.



    Alle Daumen werden gedrückt, dass es bald besser wird.



    .


    Mo, Minni von Randale, Gretchen, Madame de la Bori, Little Miss Sunshine, Georg, Ruby, Herr Fussel v. u.zu Ebay,
    Katinka, Brixie, Adele, Mariechen, Fellicitas, Pauline, Bärbelchen, Franziska, Esmeralda
    + weitere 10 Hamsterchen im Herzen
    :hamsterknuddeln: > wo der Verstand endet, da zieht ein Hamster ein < (C)

  • Vielen Dank schon einmal für eure schnellen Antworten!


    So, Dolly ist versorgt mit Baytril (die Dosierung habe ich zum Glück auch hier gehabt) und sicherheitshalber Metacam. Aber das werde ich morgen nicht mehr geben, denn sie ist heute richtig aktiv und hat so lange herum gegeistert, bis ich sie doch in den Auslauf gesetzt habe. Allerdings unter ständiger Beobachtung. Sobald sie müde wird, geht es wieder "nach Hause". Sie wirkt heute gar nicht krank und ich hoffe, das AB schlägt schnell an!


    Da Dolly so eine liebe Maus ist. war es gar kein Problem, ihr die Medis zu geben.


    Gerne werde aber weitere Daumendrücker genommen! :)

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

  • :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: dass das AB schnell anschlägt und das Dolly bald wieder gesund ist!

    Ganz tief im Herzen: Digger, Bolle, Hera, Bärchen, Thor, Fenja, Björn, Pan, Ida, Ron, Heimdall, Hugin, Baldur, Mimir, Beate und Hathora. :trauer6:

  • Arme Dolly :S


    Das homöopathische Mittel Cantaris ist wirklich super bei BE (nicht nur bei Hamstern ;) ) die beste Potenz wäre D4 (wie für Babys) und dann zweimal täglich ein Kügelchen, wenn sie es so nicht nehmen will einfach in ein paar Tropfen Wasser lösen und mit einer Spritze oder Pipette ins Mäulchen geben.


    :gbes:

    Viele Grüße
    Glöckchen

  • Glöckchen: das ist ein toller Tip von dir! Habe es schon in einem anderen thread gelesen, wo du darauf hinweist und werde morgen in der Notdienst-Apotheke nachfragen, ob sie es da haben. Ansonsten hole ich es Montag in meiner Mittagspause, aber dann bekommt Dolly es erst Montag Abend.
    Wie lange würdest du die Globulis denn geben?

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

  • Dolly jetzt hat deine KG dich mit Medis versorgt, jetzt darfst du wieder gesund werden, ja. :yes:
    Sonst macht sie sich zu viele Sorgen um dich. :hamsterknuddeln: :gbes: :daumendrueck:

    [align=center][align=center]Liebe Grüße von Petra, Matthes :hamster: und Piwi :katze:


    Bobby, Linus,Troll, Kimmi und Lady Sunshine ganz tief im :herzhuepf:
    [size=8]Alle meine Patenkinder im :herzhuepf:

  • Gerne, der Tip steht übrigens auch im Wiki, aber ich hab selbst auch schon mehrfach sehr gute Erfahrung damit gemacht ;)


    Würde es etwa eine Woche geben, je nachdem wie schnell es der süßen wieder besser geht, hoffe gaaanz bald :yes:

    Viele Grüße
    Glöckchen

  • Hier wird alles für Dollys schnelle Genesung gedrückt! :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: :gbes:

    viele liebe Grüße von Corina und dem feurigen kleinen Mojito :hgrins:



    never forget: Mr Winterbottom, Speedy Gonzales, Hannibal, Knuti, Muffin, Marzipano, Prinz Poldi, Gru, Charlie Brown, Giotto und die kleine Hibiskusblüte Malia :herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf::herzhuepf:

  • :gbes: für Dolly .
    du kannst ihr noch einen Blasen u. Nierentee anbieten den gibt es als Granulat in der Apotheke , mir fällt leider der Name davon nicht ein .
    Biete ihr viel wassriges Gemüse an , es ist wichtig das sie viel pullert und so die Blase ausspült . :daumendrueck:

    Puschelgrüsse von Shakuntala
    sowie von Claudia :winke:


    Silver ,Wendy, Poldi , Bonsai , Lina , Coffee , Kate , Crema , MeiLi , Helena , Katie , Mocca , Sugar, Maite , Mette , Ezri , Lanie , Tia , Harvey ,Sidney , Tali , Zola , Scottie , Shari und Lola für immer im Herzen :(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!