Carlotta ist krank/Heute steht die Operation an/RBB 24.04.2013

  • Heute mussten wir mit unserer Carlotta zur Tierklinik. Mir war schon vor 2 Tagen aufgefallen, dass sie irgendwie schreckhaft war und beim füttern hat sie mich gebissen. Ich dachte erst, sie wäre noch sehr müde und was verwirrt. Abends war sie dann auch mal wieder im Auslauf. (Sie steht häufig so spät auf, dass wir dann schon im Bett sind. Stichwort-Phantomhamster) Im Auslauf ist sie eigentlich ganz flink unterwegs gewesen, im Laufrad gelaufen etc. Nur wenn sie auf den 2 Hinterpfoten stand, wirkte sie manchmal ungelenk.
    Heute mittag war sie ungewöhnlicherweise wach und auf Futtersuche. Dabei ist mir aufgefallen, dass ihr Hinterteil leicht verschmiert war. Das war das Alarmsignal. Wir haben also unsere Carlotta eingepackt und sind sofort in die Tierklinik.
    Dort wurde sie untersucht. Also der Kot ist wohl nur leicht weich aber der Arzt meinte auch, dass sie nicht gut drauf ist. Ihr Bauch war verhärtet. :S
    Er hat uns Bene Bac und Retardon aufgeschrieben.
    Ich hab ihm irgendwie gar nicht richtig zugehört so fertig war ich mit der Welt. Er meinte dann auch, wenn es in 2 Tagen nicht weg ist müsste ein Ultraschall gemacht werden um eine Gebärmutterentzündung auszuschliessen.
    Mit hektischen, roten Flecken im Gesicht sind wir wieder raus aus der Klinik und haben die Kleine nach Hause gebracht.
    Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit einem kranken Hamster und konnte auf dem 45 minütigen Weg nur daran denken, ob ich das gebacken kriege ihr die Medikamente zu geben.
    Carlotta scheint das gewusst zu haben, denn es hat ganz gut geklappt. :love:
    Nun machen wir hier ne Nachtschicht und beobachten alles. Hoffentlich haben sich die anderen Nasen nicht angesteckt, da sie den gleichen Auslauf benutzen.

    Liebe Grüße,
    Dixie :)

    2 Mal editiert, zuletzt von Dixie ()

  • Gute Besserung Carlotta!
    Nimm immer schön brav deine Medis und werde schnell wieder fit :gbes:
    Wir drücken dir gaaanz doll feste die Daumen!

    Liebe Grüße von Kerstin
    - leider zurzeit hamsterlos -
    mit den Schweinchen Stormy und Lilli
    Hanni, Delta, Hermine, Möppi, Cheesecake, Lorkin, Betty, Herzensschwein Hermann und Leon für immer im Herzen :snief:

  • Wünsche euch auch gute Besserung für Carlotta und drücke die Daumen das die Medis helfen

    Patin von Shaima :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • :gbes: kleine Carlotta :daumendrueck: :goodluck:

    Sinéad

    <3 Snoopy <3 Pikachu <3

    <3 Knoppers <3 Bijou <3

    <3 Brownie <3 Peanuts <3


    The quarternary code
    Gave mankind a rose
    So we could see the beautiful die



  • So jetzt war die kleine Maus gerade auf und hat Gott sei Dank auch getrunken. Den Karottenbrei verschmäht sie aber sie bunkert gerade Unmengen an Futter. Keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist. :S

    Liebe Grüße,
    Dixie :)

  • Ich denke es kann nicht schlecht sein wenn sie Körnchen bunkert. :thumbsup:
    Vielleicht hast du noch einen anderen Brei da, ansonsten musst du es nochmal probieren, vielleicht kommt sie ja noch auf den Geschmack. :D
    Weiterhin :gbes: für deine Carlotta.

    [align=center][align=center]Liebe Grüße von Petra, Matthes :hamster: und Piwi :katze:


    Bobby, Linus,Troll, Kimmi und Lady Sunshine ganz tief im :herzhuepf:
    [size=8]Alle meine Patenkinder im :herzhuepf:

  • Hier ein Update von Carlotta. Sie hat nun heute und gestern ihre Medis gekriegt und sie trinkt und frisst auch. Leider wirkt sie nach wie vor sehr tapsig auf den Beinen.
    Die Medigabe stresst sie tierisch und ich mache mir große Sorgen.
    Wenn es morgen nicht besser ist, werden wir wohl noch mal zur Tierklinik. Ich weiss einfach nicht wie ich der Kleinen helfen kann. ;(

    Liebe Grüße,
    Dixie :)

  • Danke für die guten Wünsche.
    Hier noch ein Update von Carlotta.
    Ich weiss immer noch nicht, ob sie Futter nur hamstert oder auch frisst. Heute wurde Ultraschall gemacht aber dort war nicht wirklich was erkennbar. Eine Gebärmutterentzündung ausschliessen können sie trotzdem nicht.
    Die arme Maus hat dann 2 Spritzen bekommen und nun hat sie sich daheim wieder eingebuddelt. Morgen muss ich mit ihr wieder hin.
    Ich hab kein gutes Gefühl. ;(

    Liebe Grüße,
    Dixie :)

  • Wir drücken auch ganz doll alle unsere Daumen und Pfötchen :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck: Werd schnell wieder gesund :gbes:

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!


    Heinrich, ich werde Dich niemals vergessen!



  • Hier wird auch alles an Daumen und Pfötchen gedrückt, was wir haben, dass Carlotta sich bald erholt :hoff:
    :gbes:

    Liebe Grüße von Kerstin
    - leider zurzeit hamsterlos -
    mit den Schweinchen Stormy und Lilli
    Hanni, Delta, Hermine, Möppi, Cheesecake, Lorkin, Betty, Herzensschwein Hermann und Leon für immer im Herzen :snief:

  • Ihr seid so lieb. Es ist so scheisse wenn man so hilflos ist. ;(
    Heute Nacht habe ich so schlecht geschlafen und wenn, dann habe ich schlecht geträumt.

    Liebe Grüße,
    Dixie :)

  • :troest: ich weiss was du meinst , denke das es allen KG s so geht , mehr als darauf hoffen das die Medis helfen kann man nicht . Irendwie ist man immer in Sorge um die kleinen Mitbewohner . Denke an euch :daumendrueck: :goodluck: :daumendrueck:

    Patin von Shaima :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • :huh:
    :daumendrueck: :goodluck: :daumendrueck: für Carlotta

    Puschelgrüsse von Shakuntala
    sowie von Claudia :winke:


    Silver ,Wendy, Poldi , Bonsai , Lina , Coffee , Kate , Crema , MeiLi , Helena , Katie , Mocca , Sugar, Maite , Mette , Ezri , Lanie , Tia , Harvey ,Sidney , Tali , Zola , Scottie , Shari und Lola für immer im Herzen :(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!