Dörte hat eine kahle Stelle-bekommt nun anderes Medikament, gut oder schlecht?

  • Hallo,
    vor einiger Zeit ist mir bei Dörte eine lichte Stelle im Nackenbereich aufgefallen, habe es einige Tage beobachtet und auf Milben getippt. Dann sind wir zur TÄ und die hat sich meine Lady mal genau angesehen und tippt auf eine Hormonstörung. Sie hat sich Dörtes Unterboden angesehen und da fiehl auf, dass mehrere Zitzen geschwollen waren und im Genitalbereich auch. Sie hatte ganz leichten Ausfluss nach dem Abttasten, was aber zum Glück unauffällig war. Dörte hatte nur gut gegessen und ordentlich geköttelt.
    Jetzt bekommt sie ein pflanzliches Präparat und ein anderes (kein AB) Medikament.
    Die kleine Maus lässt sich die Medis immer ganz lieb geben, auch wenn es ihr stinkt. Sie selber riecht aber untenrum zum Glück nicht. Ich bin ja sooo stolz auf Dörte, dass sie das alles so lieb mitmacht.
    Kleiner Schatz, werd schnell wieder gesund! :streichel: :gbes:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • 'Wie toll, dass Dörte das soo lieb mitmacht! :thumbsup:


    Werde ganz schnell wieder gesund! :gbes:

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

  • Kleine Dörte, du machst das super :thumbup: werd ganz schnell wieder gesund :daumendrueck: :goodluck:

  • :gbes: und werde ganz schnell wieder gesund, kleine Dörte :daumendrueck:

    Liebe Grüße Gundi mit Kylie :hund: sowie Piet, Pimboli, Archie und Feivel :familie:


    Das Wenige, was du tun kannst, ist viel - wenn du nur irgendwie Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst
    (Albert Schweitzer)

  • Es gibt neues von dörte: Sie hat ja fleißig ihre Medizin genommen und da ich 1 Woche nicht zuhause war, war sie sowieso bei der TÄ in Pension, was natürlich perfekt war, da man sie dort jeden Tag "begutachten" konnte. :thinking:
    Als ich sie am Dienstag wieder abgeholt habe, hat sich die TÄ fast überschlagen vor Lob, wie süß, lieb und agil sie ist. Sie wurde noch ein wenig behandelt, die "kahle" Stelle ist fast weg, die Zitzen nur noch minimal geschwollen und meine Hamsterlady gilt als geheilt! :hurra2: Laut TÄ braucht Dörte keine Medis mehr, aber ich werde trotzdem immer mal routinemäßig ihren Bauch ansehen, ob die Zitzen weiter in Ordnung sind. :search:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • Es gibt Neuigkeiten von meiner süßen Nackt-Nacken-Dörte: seit einiger Zeit putzt sie sich leider wieder vermehrt :( , somit ist ihre "kahle" Stelle wieder kahl. Der Bauch und die Zitzen sehen normal aus. Also sind wir zwei gestern zur TÄ. Dörte wurde wieder abgetastet, zum Glück hatte sie keinen Ausfluß oder Schmerzanzeichen, nur der Ärztin zum Dank auf den Tisch gepieselt. Die TÄ vermutet eine Eierstockzyste, da sie eine winzige Erhebung an den Eierstöcken fühlen konnte. Sie tippte ja damals schon auf eine Hormonstörung und tut es diesmal auch wieder. :/
    Nackt-Nacken-Dörte bekommt jetzt 2x wöchentlich ein Medikament, was den Hormonhaushalt wieder regulieren soll. Hoffentlich wirkt es bald und Dörtchens Haarkleid wächst feengleich nach. :)
    Bis dahin: gute Besserung süße Maus :love:

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • Die Frechener drücken auch ganz, ganz fest alle Daumen und Pfötchen - werde schnell wieder gesund, kleine Maus!

    Liebe Grüße


    Sandra


    :familie:



    [color=#ff0000]
    Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)

  • Hier werden auch fleissig alle Daumen und Pfötchen gedrückt :daumendrueck:

    Sinéad

    <3 Snoopy <3 Pikachu <3

    <3 Knoppers <3 Bijou <3

    <3 Brownie <3


    The quarternary code
    Gave mankind a rose
    So we could see the beautiful die



  • Es gibt "Neuigkeiten" von Dörte. Das Medikament was sie von der TÄ bekommen hat, hat keine sichtbare Verbesserung der kahlen Stelle ergeben. Also hab ich mir eine Zweitmeinung eingeholt, von jemandem, der mit seinen Rennmäusen zum TA ist. Also bin ich zu dem anderen TA und sie hat sich den Nacken genau angesehen und meint, es wäre ein Exzem. Dörte bekommt jetzt 1x tgl. auf diese Stelle für 5 Tage Surolan. Dann soll ich sie dort wieder vorstellen.
    Nun habe ich aber gelesen, dass Surolan garnicht so gut sein soll, gerade für Hamster. (Kortison etc.)
    Habt ihr Erfahrungen, bzw. soll ich die 5 Tage durchgeben? Heute wäre der 3. Tag. Bin etwas verunsichert.
    Vielen Dank für eure Tipps!

    Liebe Grüße von Fine und mir <3
    :kerze1: Hamster Harmonie, Skippy, Albertus, Dörte, Neele & Isobel und Kater Nils tief im Herzen

  • Mein Krümmel hat Surolan gegen einen Abzess am Ohr bekommen, der sich sonst immer wieder entzündet hätte.
    Er hat es gut vertragen.
    Ich denke, das du die 5 Tage durchgeben kannst.


    Weiter :gbes:

    Sinéad

    <3 Snoopy <3 Pikachu <3

    <3 Knoppers <3 Bijou <3

    <3 Brownie <3


    The quarternary code
    Gave mankind a rose
    So we could see the beautiful die



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!