Skurrile oder gar gefährliche Funde im Einstreu

  • Hallo ihr Lieben :winke:
    Habe mich am Wochenende beim säubern des Käfigs unheimlich erschrocken als ich beim auseinanderbröseln der frischen Einstreu plötzlich eine ca. 3 cm große Glasscherbe in den Händen hielt. :schock: Ich hatte vor Jahren schonmal einen nicht gerade kleinen Stein aus der neuen Eintsreu gezaubert und achte von daher penibel darauf, worüber ich dann beim Fund der Glasscherbe auch recht froh war. Nicht auszudenken wie sich die Fellnase daran hätte wehtun können. :fie:


    Ist bei euch sowas auch schonmal vorgekommen :frage:
    Für mich steht damit jedenfalls fest das ich von betreffender Marke wohl kein Einstreu mehr kaufe und mir nun ein wenig in den andern Threads über Einstreu ein paar Tipps hole.
    LG
    Denise

  • Mensch, da kannst du ja froh sein, dass du dich nicht verletzt hast!


    Ich hatte bis jetzt nur kleine Plastikteile oder sowas in der Art im Streu.
    Nun habe ich das Streu gewechselt und benutze nur noch Hanfstreu, da habe ich noch nie was gefunden.

  • So etwas hab ich zum Glück noch nie gefunden.


    Das einzige was ich mal hatte war ein daumengroßes Holzstück. Das fand Hamsterchen aber prima zum Nagen.

  • Hi,


    ich hatte bis jetzt auch immer Glück und habe noch nie was im Streu gefunden.
    Ein größeres Holzstück kann schonmal vorkommen, aber nicht so was gefärliches wie Plastik oder Glas.


    Ein Streu wechsel würde ich an Deiner Stelle auch machen, man will sich gar nciht vorstellen was da hätte passieren können.


    LG Kohana

    Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel, wenn Du nur Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst
    (Albert Schweitzer)

  • Hallo,


    ich hatte mal ein paar Kunststoffteilchen drin. Sah so aus, wie von ner Kabelisolierung.
    Ich habe dann den Hersteller angeschrieben und die haben sich entschuldigt und mir kostenlos eine neues Paket zugeschickt.


    Ich denk das da mal irgendwas rein gerät kann schon vorkommen, aber die Glasscherbe ist wirklich heftig.

  • Hallo,


    ich hatte mal einen lebenden Käfer in der Einstreu und ein Stück rostigen Stacheldraht im Heu. Kommentar des Herstellers: Das sind Naturprodukte, das kann passieren.....

  • :hi:


    Ich hatte früher bei einem bestimmten Streu Bauschaum drin. War auch nicht so dolle. Vor allem wenn die Tiere den futtern :popkorn:


    Ein Freund von mir hatte ein Chinchilla-Baby. Der hatte auch Bauschaum im Streu und das arme Tier ist daran gestorben, weil es davon gefressen hat :lecker: ;(


    Hat die Firma aber wenig interessiert und ich habe schon woanders gelesen das es immernoch so ist. Ich kaufe das Streu seitdem nicht mehr... :nein:

    Liebe Grüße Maike :winke:
    mit 7 süßen Hamstis :dsungi:

  • Ohhweh das mit dem Bauschaum ist ja wirklich tragisch! Dass wegen so nem Zeug Tiere sterben mussten ;( Hab Angst bekommen, könnte mir bitte :rolleyes: bitte jemand eine Nachricht schicken mit dem Hersteller, bei dem das schon öfter vorgekommen ist!
    Vielen Dank und viele Grüße :hzwinker:
    Anna

  • Hallo Anna,


    das mit dem PU-Schaum ist wohl in mehreren Streusorten von verschiedenen Herstellern der Fall X( Ich habe auch schon solche Schaumstücke gefunden und das von Streu-Benutzern anderer Firmen auch gehört. Hilft wohl nur, genau hinzusehen... :search:


    LG Katrin

  • Das hört sich gruselig an , hatte es bisher noch nicht . Benutze zur Zeit Hanfstreu und Maisspindelgranulat , wie sind eure Erfahrungen damit ?

    Puschelgrüsse von Shakuntala
    sowie von Claudia :winke:


    Silver ,Wendy, Poldi , Bonsai , Lina , Coffee , Kate , Crema , MeiLi , Helena , Katie , Mocca , Sugar, Maite , Mette , Ezri , Lanie , Tia , Harvey ,Sidney , Tali , Zola , Scottie , Shari und Lola für immer im Herzen :(

  • Ich habe jetzt Allspan : Es ist um vieles Staubärmer als mein Streu davor . Lein,-oder Hanfstreu benutze ich eigentlich viel lieber , aber darin wühlen meine Süssen nicht so gerne drin rum . Deshalb mische ich es 2 Teile Hanfstreu 1 Teil Allspann , etwas Heu und auch immer eine große Hand vom Baumwollstreu .Damit habe ich gute Erfahrung gemacht . In beiden Sorten habe ich bis jetzt nichts auffälliges gefunden . Da ich große Säcke Kaufe , fülle ich mir immer die Portionen in Eimer ab . Früher waren oft größere Stücke Holz im Streu drin und es roch sehr nach Chemie , habe deshalb gewechselt da meine Hamster oft entzündete Augen hatten !
    Dieses Maisspindelgranulat wo kann ich das bekommen , würde ich auch gerne mal probieren ???
    Liebe Grüße Anne !

    Patin von Cajus :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • Guten Morgen :winke:,


    ich benutze auch Hanfstreu und bin damit super zufrieden! Aber mich würde es auch interessieren, wo man das Maisspindelgranulat bekommt :gruebel:


    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,


    Katja

    Liebe Grüße
    Katja

    :hamsterzwinkern:
    Janosch, [font='Comic Sans MS, sans-serif']Brownie und Krümi im :herzhuepf:

  • Dieses Maiszeug habe ich mal bei Zoopl... bestellt, ist von der Marke Chip...
    Fiona war aber nicht so begeistert, die groben Körner waren ihr wohl zu laut beim buddeln.
    Finde hin und wieder auch diese Schaumstücke in meiner Streu, Hausmarke einer großen Tierbedarfskette.
    Da ich auch zwei Meeris habe brauche ich recht viel, kaufe aber aus Platzmangel immer nur die 56 l Packungen.
    Beim abendlichen Misten wird immer genau aufgepasst und wenn die Hamstergehege gemacht werden auch.

    Liebe Grüße
    Claudia


  • über diese Schaumdinger ärgert man sich besonders, wenn man mitbekommt, wie ein Meeri fast daran stirbt weil es das Mäulchen und den Darm damit zusitzen hat! X( X(


    Die Schaumdinger die ich mal gefunden habe, waren Gott sei Dank so groß, dass man sie beim Streu auflockern sofort gesehen hat. Aber grade so was müsste doch auch schon in der Firma ausgesiebt werden können, oder?!
    Da ich so was bis jetzt erst in einer Marke gefunden habe, wird diese einfach rigoros gar nicht mehr gekauft und die Kette gemieden!

  • Hallo , habe das Maispindelgranulat auch bei Zoopl... bestellt ,weil ich es sonst nirgendwo gefunden bzw. bekommen habe. Biete es in der Buddelkiste an . Was ist denn Allspan ? Habe ich noch nie gehört . Hört sich bisher ja beruhigent mit den Hanfstreu an , werde trotzdem genau schauen.

    Puschelgrüsse von Shakuntala
    sowie von Claudia :winke:


    Silver ,Wendy, Poldi , Bonsai , Lina , Coffee , Kate , Crema , MeiLi , Helena , Katie , Mocca , Sugar, Maite , Mette , Ezri , Lanie , Tia , Harvey ,Sidney , Tali , Zola , Scottie , Shari und Lola für immer im Herzen :(

  • cIst zwar schon ein älterer Thread, aber von meiner Horrorgeschichte muss ich auch berichten ;)
    Es war zwar die Heutüte der Hasen aber trotzdem....Da lag ein etwa 20cm langes silbernes Messer drin.... Mit so komischen Zeichen, recht stumpf. Ich weiß beim besten Willen nicht wie das da rein gekommen ist, aber Gott sei Dank hab ichs im heuberg leicht vorblitzen sehen. So etwas gefährliches, bin froh das ich mir nicht in die Hand gestochen hab oder die Hasen sich ne pfote abgetrennt haben. Vielleicht wurd damit Heu gekürzt? Aber ist auch nicht ganz schlüssig.


    Haben das beim Laden damals reklamiert, haben auch dafür nen Einkaufgutschein erhalten... aber der Schock sitzt tief wenn man sieht was in einer Heutüte drin sein kann

  • Ich hatte letztens bei meinen Kaninchen eine Schokoladenverpackung. Kennt ihr diese Lutschschokolade? Meist als Weihnachtsmann zu Weihnachten... :D

  • Ich hatte auch schon mal wie Plastiklametta im Streu, seitdem benutze ich nur noch Hanfstreu einer bestimmten Firma und war bis jetzt immer zufrieden. Außerdem roch mein Einstreu zweimal arg muffig :thumbdown: , danach hat es mich nur noch geekelt :( .
    Liebe Grüße Regina

    Liebe Grüße Regina

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!