BE Creme Goldhamstermännchen "Everest", ausgewachsen (185/20)N in Wipperfürth

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.
  • Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem




    Steckbrief

    Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 08.04.20 eingezogen.
    Vermittelbar bin ich ab ca.Ende April (Ende der Beobachtungszeit nach Aufnahme)





    Vermittlungsvoraussetzungen:
    Vermittlung in Gehege ab 100*50 cm. Je größer, desto besser! Gehegebeispiele
    Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000 qcm (z.b. 100x50 cm)
    (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Bei Käfigen ist das Innenmaß für die Grundflächenberechnung entscheidend. Innengrundfläche = Breite * Tiefe. Etagen zählen nicht dazu.)
    Mindestgehegetiefe: 40 cm
    Mindestgehegehöhe: 50 cm



    Erforderliche Gehegeausstattung:

    • Mindestinnendurchmesser Laufrad: ab 27 cm (z.B. WodentWheel/Wobust Wheel oder 32er Rodipet Holzlaufrad oder 30er Getzoo Korklaufrad). Holzlaufrad mit Sprossen ist geeignet, wenn Sprossen entfernt wurden oder mit Kork verkleidet. Trixie 28er Laufräder sind für Gold-/Teddyhamster nicht geeignet.
    • Empfehlung: Flying Saucer, 30 cm - ersetzt nicht das Laufrad!
    • Sandbad (Mindestdurchmesser 25 cm, Mindesthöhe 7 cm) mit geschütztem Bereich (z.B. Keramikhäuschen, gebogene Weidenbrücke). zB von Getzoo oder Knastladen
    • artgerechtes Mehrkammerhäuschen mit abnehmbarem Dach/ohne Boden, alle Durchänge müssen 7 cm Durchmesser haben (zB vom Knastladen oder Getzoo oder Rodipet)
    • Streuhöhe 15 cm und ein Teilbereich zum Buddeln mindestens 25 cm; geeignet: Kleintierstreu/Späne, kein Hanfstreu/Leinenstreu
    • abwechslungsreich gestaltet: mit mindestens einer Etage und mehreren Korkröhren, Verstecken, Grasnestern u.ä.; alle Durchgänge müssen 7 cm Durchmesser haben





    Auslauf ist stets erforderlich und für mehrere Stunden am Tag wünschenswert. Der abwechslungsreich eingerichtete Auslauf (Laufrad, Unterschlupf, Spielutensilien) muss mindestens 1 qm groß sein. Die Auslaufbegrenzung sollte etwa 50 cm hoch sein und aus stabilem Material bestehen (keine Gitter).



    Verhalten in der Pflegestelle/weitere Informationen:
    Zahmheit*: wirkt bisher sehr neugierig
    Aktuelle Aufstehzeit*: ca. 22 Uhr
    Geeignetes Futter: Getzoo Goldhamsterfutter & frisches Gemüse
    empfehlenswerte Leckerlies: z.b. Bananen-/Apfelchips, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Mehlwürmer, Flachs, Hirse, Darikolben
    Gesundheit: gesund
    Gewicht am: 08.04.2020 221g
    Besonderheiten*: Ein sehr großer Goldimann, der in seinem neuen Zuhause viele Möglichkeiten zum Auspowern haben sollte!




    Ansprechpartnerin: Caroline / cabba
    Kontakt: cabba@hamsterhilfe-nrw.de
    Abholungsort: Wipperfürth



    *Hierbei wird das Verhalten auf dem Pflegeplatz beschrieben. Eine Garantie, dass sich der Hamster im neuen Zuhause genauso verhält, kann nicht gegeben werden.

    2 Mal editiert, zuletzt von Niemand ()

  • Hallöchen zusammen,


    ich mach mich noch kurz hübsch fürs Shooting - Moment!



    Jetzt aber! Ja, also... um mich kurz vorzustellen: Ich bin der Everest. Und ich hab was mit meinem Namenspaten, dem Berg, gemeinsam. Ich bin nämlich auch recht groß. Also keine Sorge. Keine 8000m oder so. Aber schon ein Goldhamster mit Format, sagt die Pflegestelle.



    Von daher würde ich mich auch über ein großes Zuhause freuen. Mit einem großen Laufrad. Und einem schönen Auslauf. Ich bin nämlich echt ein aktiver Kerl. Man muss sich ja in Form halten... ihr versteht?


    `


    Ein bisschen zurückhaltend bin ich schon noch. Aber wenn irgendwas los ist, dann bin ich schon direkt am Start und muss zumindest aus einem sicheren Versteck alles mitverfolgen. Mit etwas Geduld nehme ich bestimmt auch Futter aus der Hand. Aber wie gesagt: Ein bisschen Geduld und eine ruhige Hand braucht man schon, sonst erschrecke ich mich!


    Na? Kannst du dir mich als Mitbewohner vorstellen? Ich würd mich freuen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!