Dotty frisst kein frifu

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.
  • hallo ihr lieben, leider mache ich mir immer über alles sehr gedanken deshalb muss ich hier mal jetzt nachfragen. Meine teddydame (ungefähr 3 monate alt jetzt) hat diese nacht kein frifu gegessen :( ich habe ihr bevor ich ins bett gegangen bin noch ein stück paprika aus der hand gegeben welches sie auch direkt gegessen hat, sie war kurz danach auch noch an ihrem futternapf und hat etwas verstreutes futter aufgesammelt aber als ich jetzt gerade gucken war war die frifu schale noch voll. (Ich gebe ihr meistens möhren und abwechselnd von tag zu tag entweder gelbe paprika (liebt sie) gurke oder zucchini zusätzlich zu den möhren und alles wurde bisher eigentlich immer gegessen)


    Sie benimmt sich sonst normal wie immer, was mir jedoch aufgefallen ist sie hat gestern nacht ihre apfelbaum hölzer angeknabbert und sich holzstückchen davon in die bäckchen getan. Ich hoffe sie hat sich damit nicht verletzt, mache mir da doch ziemlich sorgen jetzt.


    Kann es denn sein dass die kleinen einfach mal keinen appetit auf frifu haben? Mein zwerg damals hatte auch tage da hat sie nur einmal in die gurke gebissen und sonst nur körnchen gegessen.


    Hoffe ihr geht es gut und ich überreagiere nur :(

    Einmal editiert, zuletzt von Juwulia ()

  • Hallo Julia,


    ja, das kann sein, dass das Frischfutter mal liegen bleibt. Meine nehmen manchmal fast nichts und dann wieder alles oder irgendwas dazwischen. Ich kann da leider kein Muster erkennen. Du schreibst aber, dass sie Dir was abgenommen hat und vielleicht hatte sie noch was im Bunker, so dass ihr das gereicht hat.


    Beobachte das einfach weiter. Schau sie Dir an, wenn Du sie siehst. Sieht sie gut aus, sind die Öhrchen aufgestellt, wird gepinkelt, ist sie aktiv ...
    Sollte Dir dabei was auffallen, kannst Du immer noch reagieren. Ich kenn das auch. Bei Verhaltensabweichungen ist der Hamster bei mir auch unter verschärfter Beobachtung.

    Liebe Grüße,
    Silke mit Gurke:hamsterdrehen: + Heli :hamstern: + Muffin :hamsterdance: + Flocke :dsungi:
    und Yoshi, Elmo, Mick, Radieschen, Harley, Yuki, Nele, Goofy, Chuc, Ida, Vincent, Piet, Wika, Hanni, Vanilla, Flauschi, Tino und jetzt auch Harry tief im


    Patin von Eric
    Mit den Patenhamstern Kalle, Batida, Mani, Josi, Findus, Miriam, Brya, Ciri und Andria im <3

  • danke für die flotte Antwort :) ja sie sieht sonst super fit aus hat sich ausgiebig geputzt und gebadet und ist rumgelaufen, leider war es gestern sehr spät sonst wäre sie noch in den auslauf gekommen.


    Scheint so als war sie gerade kurz wach und hat sich doch die gurke noch mitgenommen, rest aber liegen gelassen. Aber stimmt schon, wir haben ja auch nicht immer hunger :) denke mal sie hatte wirklich noch was gebunkert (ich glaube ich gebe ihr viel zu viel frifu, finde aber im häuschen nie etwas beim pipiecken säubern) es ist immer eine dünne scheibe möhre und eine scheiber gurke / zucchini ODER 2 ringe paprika + was wir zwichendurch hier haben z.b petersilie oder ein kleines salatblatt, denkt ihr das ist zu viel oder ist das in ordnung? Es bleibt des öfteren mal ein stück möhre übrig.

  • Mir fällt da noch ein. Mein inzwischen verstorbenes Weibchen kam auch erst im Laufe des Vormittags/Mittags und hat den Großteil des Frischfutters geholt. Jeder Hamster ist da anders. Manche wollen das auch nicht in der Bude haben und holen sich bei Bedarf was.
    Und meine Mittelhamster sind alle nicht so die Möhrenfans. Anderes Zeug wird da bevorzugt und wenn sie da genug haben, dann bleiben die Möhren meistens liegen. Ist also meiner Erfahrung nach mit am unbeliebtesten.
    Ich gebe eigentlich auch zu viel Frischfutter und habe eine Auswahl von 3-4 verschiedenen Sorten. Gut angenommen wird Löwenzahn oder Feldsalat, Chicoree, Gurke, Zucchini, Brokkoli, Kürbis. Ich habe einen der absolut keine Paprika mag, egal welche Farbe. Brauch ich ihm nicht mit kommen. Einfach ausprobieren. Fenchel oder Sellerie kann ich hier ebenfalls vergessen.

    Liebe Grüße,
    Silke mit Gurke:hamsterdrehen: + Heli :hamstern: + Muffin :hamsterdance: + Flocke :dsungi:
    und Yoshi, Elmo, Mick, Radieschen, Harley, Yuki, Nele, Goofy, Chuc, Ida, Vincent, Piet, Wika, Hanni, Vanilla, Flauschi, Tino und jetzt auch Harry tief im


    Patin von Eric
    Mit den Patenhamstern Kalle, Batida, Mani, Josi, Findus, Miriam, Brya, Ciri und Andria im <3

    Einmal editiert, zuletzt von FrauHamster ()

  • Huhu! :)
    Vielleicht hatte sie auch einfach keinen Appetit auf das Angebotene. Du hattest ja geschrieben, dass sie (fast) immer Möhre, Gurke und noch Paprika oder Zucchini bekommt. Vielleicht kannst du ja etwas mehr variieren, sodass sie mehr Abwechslung hat?
    Unter „Ratgeber“ findest du eine lange Liste mit Gemüse, das zur Fütterung geeignet ist.


    Liebe Grüße,
    Lotte

  • Hallöchen,
    das kommt bei meinem Herren hier auch ab und an mal vor. Ich vermute mittlerweile, dass er ab und an einfach genug hat. Ich habe noch nie Gemüse bei der Nestkontrolle gefunden, er scheint es also nicht gerne zu bunkern. (Worüber ich sehr froh bin...)


    Solange das nicht-fressen vom FriFu nicht zur Normalität wird und die Kleine sonst fit und aufmerksam wirkt, würde ich mir keine zu großen Sorgen machen. Aber weiter im Auge behalten ist immer gut.


    Liebe Grüße
    Luca & Everest

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!