Futterspielzeug

  • AAA_8079.JPG     AAA_8080.JPG     AAA_8076.JPG


    Holzklotz L120mm B40mm H25mm, Pappelsperrholz 4mm, Rundstab 10mm, Dübel 8mm.

    Fräser 25mm, Holzbohrer 10 und 8mm, Laubsäge, Schleifpapier, Ponal.


    Die seitlichen, 70mm langen Dübel, sollen ein Umkippen verhindern. Die Löcher für die Rundstäbe zur Aufnahme der Deckel nach dem Bohren mit aufgedrehtem Schleifpapier so lange bearbeiten, bis die Deckel sich leicht verschieben lassen. Vor dem Aussägen der Deckel den Rundstab rechtwinkelig einkleben.


    Die Maße haben sich nach dem vorhandenen Material/ Werkzeug gerichtet.

    Gruß,

    Titus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!