Neue Gehegeplanung

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.
  • Hallo ihr Lieben,


    eigentlich hatte ich gedacht nach meinem kleinen König Aki erstmal ohne eigenen Hamster weiter zu machen, aber ihr wisst sicher wie das ist. Dann sieht man einen Hamster, verliebt sich und irgendwie geht es doch nicht ganz ohne kleine Fellkugel zu Hause...


    Also habe ich eine neue Planung für die Tierecke in unserem Wohnzimmer angefangen und das hier ist das Ergebnis nach jetzigem Stand:



    Die Aquarien sollen später natürlich keine Fische enthalten ;)


    Das Ganze soll weitestgehend aus dem Equipment entstehen, dass ich hier schon habe: 2 Tische á 100x60, ein Aquarienverbund (2x 100x50x50cm) und das untere Aquarium ist für Pflegis (rechts Quarantänebox). Die Eckverbindung würde ich mir mit Zuschnitt aus dem Baumarkt zurechtwurschteln, ebenso den Tisch, der noch darunter muss.

    Nun hatte ich mir überlegt ein Treppenhaus in die Ecke zu setzen (mit Loch im Boden des Eckteils) und im Bereich davor einen Dauerauslauf von ca. 1qm einzurichten, mit Tür zu könnten dort auch die Pflegis rumtollen.


    Habt ihr ein paar schlaue Ideen, wie ich Treppenhaus und Auslaufbegrenzung am besten dort einbauen könnte? Das Pflegegehege hat vorn Türen, da sollte also besser nichts davor. Am besten wäre es natürlich, wenn man an alle Gehege sowie auch ab und zu an das Regal links drankommen würde...

  • Liebe Grüße von Gudrun
    und Johnson :hamsterdance:
    und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.

  • Ich hatte das vorher definitiv auch bei jemandem gesehen, vielleicht sogar hier im Forum :whistling:

    Das sieht bei uns so aus

    2021060117100900.jpg


    Die Acrylscheiben kann man rausziehen und so das Treppenhaus einfach innen reinigen.

    Viele Grüße,
    Silke mit Mame & Mochi und
    Cookie bei den Sternen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!