Erfahrungen zum neuen Rodipet Laufrad "heureka! Marathonlaufrad"

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.
  • Huhu,

    Ich habe nun auf ein paar Vermittlungsfotos schon das neue Heureka Laufrad von Rodipet gesehen und wollte fragen, was bisher eure Erfahrungen im Pflegi-Alltag damit sind? Können auch Zwerge darin gut laufen? Wie laut oder leise ist es im Vergleich zum Wodent Wheel (Quietschen, Klackern, Vibrieren, Körner-Rassel)? Wie einfach lässt es sich reinigen und desinfizieren - Quarantänetauglich? Nimmt es durch die schräge Form viel mehr Platz weg oder passt es trotzdem noch gut in 100x50cm Unterkünfte?

    Ich bin noch unschlüssig, ob ich die WWs damit ersetzen soll.

    Wem das heureka Rad noch nichts sagt - darum geht es:

    https://www.rodipet.de/shop/la…/heureka-marathonlaufrad/

  • Das würde mich auch intressieren , vor allen ob die Hamster in den Lochmuster , was im Rad ist , mit den Krallen hängen bleiben können .


    So ganz traue ich der Sache nicht

    Pate von Olivia :love: und Mason :love:




    Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

  • So ganz traue ich der Sache nicht

    Ich auch nicht! Auf den ersten Blick kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Hamster in dem schrägen Ding vernünftig laufen kann.

    Da pflege ich lieber weiterhin meine WWs und setze auf die Holzräder von Getzoo. :biggrins:

  • Auf den ersten Blick kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Hamster in dem schrägen Ding vernünftig laufen kann.

    Die Lauffläche selbst scheint völlig gerade zu sein, wenn man sich das Rad von der Seite aus anguckt. Aber es ist jedenfalls eine seltsame Konstruktion.


    Jani_69 und Nise bei euch hatte ich die Räder im Hintergrund von Hamsterfotos gesehen, ich hoffe, ich darf euch hier mal anstupsen und nach eurer Erfahrung mit den Rädern fragen? :)

  • Ich habe mir jetzt mal so ein Rad bestellt und werde dann berichten .

    Pate von Olivia :love: und Mason :love:




    Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

  • Ja klar, gerne :)


    Mittlerweile bin ich extrem begeistert von dem neuen Laufrad. Anfangs hatte ich es nur für den Auslauf geplant, eben weil es schon mehr Raum beansprucht, als ein WW oder übliches Holzlaufrad.


    Im Auslauf interessierten sich Mihas wie Zwerge kaum dafür. Fanden es wohl gruselig. Sind 1-2 Runden (mein privater Miha 1/2 Runde :) gelaufen und dann schnell weg. Hmm!


    Dann zog Kima bei mir ein, die aus Platzgründen in meinem Schlafzimmer untergebracht wurde. Sie bekam dann das heureka ins Gehege. Ich kann sagen, dass ich tatsächlich den Atem anhalten musste, um die Laufaktivität wahrzunehmen. Es ist unglaublich leise. Der Schlaf wird hierdurch definitiv nicht gestört.


    Die Reinigung ist relativ unkompliziert und spart Zeit im Vergleich zum WW.

    Nach den Hinweisen der Beschreibung, sollte der Bereich um das Kugellager nicht nass werden. Also einfach die Dusche drauf halten ist nicht. Man kann es aber gut so halten, dass man Fuß wie Trommel vorsichtig duschen kann. Mit Desinfektionsmittel ist es an der Verbindung von Fuß zu Trommel dann eher etwas unpraktisch zu reinigen.

    Habe das Mittel auf ein Tuch gesprüht und aufgetragen und danach zig mal mit Waschlappen abgewischt.


    Die Lochmulden in der Lauffläche sind ohne Abduschen schwierig sauber zu bekommen, wenn der Hamster Laufradpinkler ist oder sonst wie rum saut. :rotwerd:

    Der getrocknete Urin sitzt schön fest in den Mulden. Nur mit einem feuchten Tuch bekommt man sie nicht richtig sauber.

    Mit einem flauschigen Mikrofasertuch habe ich es noch nicht probiert. Ich könnte mir vorstellen, dass es damit aber klappt.


    Die Mulden sind nur minimal tief und sorgen für den nötigen Grip. Mit den Krallen bleibt ein Hamster dort nicht hängen. Das Laufrad ist unglaublich schnell und leicht gängig.


    Zu der Laufqualität für einen Zwerg, kann ich derzeit noch nichts sagen. Definitiv müssen sich alle Hamster aber erst an das Laufrad gewöhnen. Selbst wenn sie nur still darin stehen, wippt / schaukelt es leicht hin und her. Wenn sie dann noch beginnen Gewicht auszugleichen, schaukelt es sich richtig ein.


    Kami und Kima sind mittlerweile heureka-Profis und haben das „Fahrgeschäft“ völlig unter Kontrolle.


    Fazit:

    Ich werde definitiv nur noch dieses LR kaufen. Eben weil es so leise ist und man es nicht zerlegen muss. Um es gründlich zu reinigen, kommt man dennoch gut überall ran.


    Klares Pro von mir!

    LG Jani


    .............................................................................................................................................................
    Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.

  • Bei mir ist das Rad über Umwege gelandet, ich fand es optisch sehr schick, aber man hat ja genügend Laufräder, da war mir der Preis dann doch etwas zu hoch, nur weil es schön aussieht. Jetzt ist es aber da und ich bin auch zufrieden. Ich habe es vor der ersten Benutzung vollständig auseinander gebaut, dafür braucht man zwei verschiedene Inbusschlüssel, die nicht dabei sind (oder ich hab sie im Karton übersehen). Rodipet schreibt ganz deutlich, dass auf keinen Fall Wasser ans Kugellager kommen darf, deshalb würde ich es wohl wieder so machen, ich bin nicht so risikofreudig wie Janine.:D Das ist fummelig und ich würde es nicht regelmäßig machen wollen, WW sind da für meinen Geschmack einfacher zu reinigen und kommen auch schon mal zerlegt in die Spülmaschine.


    Ich hab das Laufrad im Pflegiauslauf stehen, den nutzen Zwerge und Mittelhamster und alle können es bedienen. Weil es wirklich quasi lautlos ist, sehe ich aber kaum jemanden radeln, weil sie meist raus hüpfen, wenn man an den Auslauf kommt. Es nimmt schon mehr Platz weg als ein WW oder Holzlaufrad, es ist aber sehr stabil, der Fuß ist wirklich schwer, Pflegi Viola hat aber auch schon geschafft es aus der Ecke raus zu bewegen.


    In einem Gehege hab ich es nicht und würde es wahrscheinlich auch nicht dafür nutzen, weil ich keine passenden Ebenen habe und es nicht so schön höhenverstellbar ist wie die meisten Holzlaufräder, wenn es auf dem Boden steht, kann man nur minimal einstreuen. Jani_69 Wie hast du das im Gehege gelöst?


    Mein Fazit lautet also, dass es in Sachen Lautstärke sogar den Holz- und Korklaufrädern klar überlegen ist und da wirklich punktet, aber sonst die lang bewährten Räder mit den gewohnten Funktionen nicht ausstechen kann. Vielleicht kauf ich trotzdem nochmal eins in einer anderen Farbe für einen anderen Auslauf, ich finde es optisch nämlich wirklich sehr gut gelungen, aber das ist ja Geschmackssache.

  • Es gibt einen neuen Preis? Wunderbar 8o

    Und nein, Inbusschlüssel sind keine dabei. Vielleicht habe ich sie aber auch übersehen.


    Ich habe wegen der Höhe die Beine meiner Ebenen entsprechend gekürzt bzw. musste wegen der Pilzmädels eh einige entsorgen und habe neue Ebenen gleich passend gebastelt.


    In einem Gehege steht das LR auf dem Boden. Darunter habe ich wegen der Einstreuhöhe eine dickere Holzplatte gelegt.

    LG Jani


    .............................................................................................................................................................
    Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.

  • Dass die so leise sind, ist wunderbar, mir geht es nämlich in erster Linie um Pflegis im Schlafzimmer. Nahezu allabendlich gibt es hier den Körnchen-Beschleuniger. Das Contra-Argument ist dann wohl die Reinigung. Bei Hamstern, die pfleglich mit ihren Rädern umgehen, nehme ich eh die Korklaufräder von Rodipet, Zielgruppe für ein Kunststoffrad wären hier nur Laufradpinkler.

  • Aus Sicht des „Endverbrauchers“ (ohne Pflegestelle):

    Meine Fjella hat seit ein paar Wochen auch das neue Laufrad - in rosa, muss ja zum Hammi passen. Ich habe es aus Mangel an WWs gekauft, da Fjelli immer ins Rad pinkelt.

    Zunächst stand es als 2. Rad zum Beschnuppern im Auslauf und wurde häufiger genutzt als das Getzoo-Rad (sogar mein Männchen radelt liebend gerne in rosa :herzhuepf: ).

    Mittlerweile steht’s im Schlafzimmer in Fjellis Gehege und wird jede Nacht einige Stunden genutzt. Vom Rad an sich hört man wirklich kaum etwas, auch das Fußgetrippel ist leiser als in den Holz-/Korkrädern. Aber seitdem Fjelli das neue Rad hat, wird nicht mehr reingepinkelt :nixw:

    Ich finde es schade, dass es das Rad nicht in unterschiedlichen Größen gibt, würde es aber für den passenden Hamster wieder kaufen.

  • Hallo,

    ich wollte fragen ob vielleicht jemand weiß ob das Heureka Laufrad auch irgendwann in Zwergengröße erscheinen wird? Für meinen Armstrong wär so ein Rad nämlich perfekt :)

    Danke <3

    Helena mit Nyssa :htongue: und Armstrong :hgrins:.
    Und meinem kleinen Newton ganz fest im <3:hsmiley:

  • ich wollte fragen ob vielleicht jemand weiß ob das Heureka Laufrad auch irgendwann in Zwergengröße erscheinen wird?

    Ich weiß es nicht, aber ich werde das Heureka Rad jetzt auch mal für einen Zwerg testen.

  • Bei mir können auch die Zwerge gut in dem Rad laufen. Bei der komischen Bauart würde es vermutlich ein etwas kleinerer Durchmesser der Lauftrommel auch nicht viel zierlicher machen.

  • Das neue Rad ist heute angekommen und steht nun im Auslauf .

    Was sofort auffällt , es ist wirklich um einiges schwerrer vom Gewicht und wenn es sich dreht hört man nichts .

    Nun warte ich bis es einer meiner Mitbewohner testet

    Pate von Olivia :love: und Mason :love:




    Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

  • Auch bei mir siegte die Neugier, fast hätte ich ein rosa Rad für Luna bestellt. Zum Glück kam etwas dazwischen und ich konnte die Bestellung erst einen Tag später abschließen. :whistling:


    Bin mal gespannt wie wuchtig es ist.

    Liebe Grüße Claudia

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!