Hauptprobleme - unbekannte Ursache

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.
  • Hallo zusammen,


    Anfang Juli ist unser Goldhamster Archie (wohl von einem Vermehrer) im Tierheim abgegeben worden. Bei der tierärztlichen Untersuchung sind Schuppen an den Ohren festgestellt worden, daraufhin wurde Archie vorsichtshalber gespottet. Ende Juli ist er dann bei uns eingezogen, hatte aber immer noch Schuppen, wenn auch wenige. Mitte August waren wir zum ersten Mal beim Tierarzt, Milben konnten nicht gefunden werden, für eine Pilzkultur wäre nicht genug Material da gewesen. Wir haben zum Probieren Surolan mitbekommen und hatten das Gefühl, dass es dadurch kurzzeitig besser wurde (eventuell auch nur durch die Feuchtigkeitspflege?), wollten aber nicht einfach so immer weiter machen ohne eine Diagnose zu haben. Nachdem nun zwei Monate vergangen sind, waren wir heute in einer anderen Tierarztpraxis. Die Schuppen sind an den Ohren und wohl auch ein bisschen an den Flankendrüsen und am Rücken. Mir wurde Stronghold verschrieben, zwei Tropfen soll Archie bekommen, in drei Wochen noch einmal. Und ein Besuch bei einem Dermatologen wurde empfohlen, um auch eine mögliche Pilzinfektion abklären zu können. Ich tue mich ehrlich gesagt schwer damit, ihm das Spot-on zu geben und ihm Stress mit dem Gehege säubern zu machen, wenn nicht klar ist, ob es wirklich hilft. Zumal sich Archie nie kratzt wenn man ihn abends sieht. Vielleicht hat er auch nur einen Mangel an Fettsäuren. Da würden wir jetzt erstmal gezielt Leinöl, Leinsamen und andere Kerne zufüttern.

    Habt ihr noch einen Tipp oder eine Adresse für einen Dermatologen, der auch Hamster behandelt?

    Sollen wir Archie doch spotten? Oder ihn einfach in Ruhe lassen solange es ihm weiter gut geht? Bis jetzt waren die Tierarztbesuche für ihn nicht sehr erfolgreich.

    Und wie ist es mit anderen Hamstern im gleichen Raum? Ich hatte immer etwas Sorge, dass sie sich anstecken können, Teska und Francis haben aber nichts und Archie nutzt einen eigenen Auslauf. Wenn wir Archie versorgen, waschen wir danach sofort die Hände.

    Eigentlich soll Archie ein neues Gehege mit Dauerauslauf bekommen, er möchte nämlich immer raus. Von daher würde eh eine indirekte Gehegereinigung anstehen. Wir wollen ihn nur ungern in ein neues Gehege umsetzen und dann nach kurzer Zeit wieder alles reinigen müssen, dann hätte er nur Stress.


    Peanut hatte damals auch chronische Hauptprobleme, er wurde fälschlicherweise gegen einen Pilz behandelt und zwei Wochen vor seinem Tod wurde er gegen diagnostizierte Milben behandelt. So eine Prozedur wollen wir Archie ersparen...


    Vielleicht hatte jemand schonmal ähnliches, wir sind über jeden Hinweis/Tipp dankbar 😀


    Liebe Grüße


    Eva

  • hallo Eva

    bekommt er auch kahle Stellen ??

    Nalu wurde am hinteren Rücken richtig Kahl wir sind zum Ta gefahren bekammen Stronghold dann weil sie 1 Milbe gefunden auf 2 Hamster (ohne offentsichtliches kratzen)

    hatten ,dann einmal alle 15 Gehege grundgereinigt ! und alle Hamster gespottet .

    das hatte Nalu nicht geholfen also hab ich ein frei verkäufliches pilzmittel genutzt das brachte auch nix


    seit 3 wochen bekommt er stark verdünnt Carduus Marianus da Hautprobleme auch was mit der Leber zu tun haben könnte

    und vorgestern meinte meine Partnerin , daß er Wieder Haare bekommt hab dann Ihn genau angekuckt und ja es wächst wieder Fell


    eventuell hilft es deinem Fellpopo auch

    Grüße
    Helmut &Sabrina und die Hammelbande

    mein youtubechannel


    Hybrid (Zwerge):
    Bube:
    Mädels: Benzi
    ---------------------------------
    Campbell Hamster:
    Bub: Calimero
    ---------------------------------
    Robos:
    Mädels: Snowflake/Dubbe,Leilani
    ----------------------------------
    MIHA:
    Bube:Tartufo,Nalu ,Franzel ,Creamy-Calypso &Bailey-Wuschel
    Mädels: Evelin ,Emma &Marlene
    ----------------------------------------------
    Chinesischer Streifenhamster
    Bube: Kaleo Wurzel & Simon

    Einmal editiert, zuletzt von helmut.t ()

  • Hallo,


    Auch mein Karlchen litt immer wieder mal an Schuppen an den Ohren.

    (Er stammte aus einem Zooladen daher konnte ich nichts über seine Herkunft herausbekommen)

    Mehrere Tierarztbesuche brachten kein Ergebnis.


    Bis mir auffiel das er immer besonders viele Schuppen hatte wenn er mal eine Heidelbeere bekommen hatte.

    In Absprache mit der Tierärztin habe ich damals angefangen alles aufzuschreiben was er bekommen hat und wie die Schuppensituaion ist.


    Die Tierärztin fand es zwar merkwürdig das es bei einzelnen Obst- und Gemüsesorten zu mehr Schuppen kam, wollte aber eine Allergie (auf bestimmte Inhaltsstoffe in den LM) nicht ausschließen.


    Ich habe dann einfach diese Dinge nicht mehr gegeben, bzw nur noch extrem selten.


    So konnte bei Karlchen die Situation gut in den Griff bekommen werden.


    Und ein toller Tip war auch die Einreibung der Ohren mit Kürbiskernöl und die gabe von Bierhefe und gemahlene Mariendistelsamen.

    Das hat die Schuppen fast ganz besiegt :)


    Vielleicht reagiert Archie ja auch auf einige Lebensmittel?

    Liebe Grüße

    Andrea


    Mit Emmett-Emil :love:


    (Und Karlchen tief im <3 )

  • Vielen Dank für Eure Tipps :) wir werden das einfach mal probieren.

    Kahl ist Archie nicht, aber im Nacken ist das Fell etwas lichter. 15 Gehege grundzureinigen dauert sicher lange, für mich ist eins mit Ausbacken immer schon ein Graus.

    Dann schauen wir auch mal nach dem Essen... Obst bekommt er aktuell so gut wie gar nicht, aber letzte Woche als wir im Urlaub waren, gab es anscheinend mehr Tomate als sonst.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!