Gewicht reduzieren Teddyhamster

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.
  • Hallo Zusammen,


    wir haben eine 3,5 Monate junge Teddydamen von privat übernommen. Der Vorbesitzer konnte ihr nicht so viel Auslauf bieten wie sie braucht. Vermutlich auch deswegen ist die Süße mit einem deutlich sichtbaren "Rettungsring" bei uns eingezogen - 194g! ;( Jetzt heißt es ran an den Speck: Sie hat bei uns 2 Terras mit 1,4 bzw 1,2m Länge, dazu gute 2m Holzröhren als " Rennbahn, Laufrad und wenn Madame früh genug aufsteht auch zusätzlichen Auslauf. Hauptfutter (https://www.futterkraemerei.co…nue-Pure-Nature--338.html) wird im Streu vergraben. Als Frischfutter überwiegend Gurke, Tomate, Salat dazu etwas Gemüse mit einem etwas höheren kcal-Gehalt wie Kürbis, Möhre oder Paprika.

    Zusätzliche Kernchen gibt es im Moment nur selten aus der Hand, um sie an uns zu gewöhnen.

    Leckerchen, Knabberstangen oder Obst sind im Moment komplett gestrichen


    Habt ihr Tipps für leichtes Eiweißfutter? Mehlwürmer und Co sind ja doch ziemliche Kalorienbomben

    Gibt es weitere Dinge auf die wie achten/ verzichten sollten?


    Wieviel Hauptfutter sollte als Tagesmenge maximal gegeben werden?

    Und wieviel Gewichtsabnahme ist für einen jungen Teddy gesund?


    Vielen Dank für eure Tipps :love:

  • hallo

    ich würde Möhren weglassen wegen zucker ansonsten so was du schreibst ist okay

    Süßwasserfische wäre noch ne alternative !


    wir haben so rodipet löffel das bekommen die Mihas alle


    das gewicht wird auch so runtergehen denke daran lieber langsam und gesund durch sein artgerechtes zuhause regelt sich das gewicht

    Grüße
    Helmut &Sabrina und die Hammelbande

    mein youtubechannel


    Hybrid (Zwerge):
    Bube:
    Mädels: Benzi
    ---------------------------------
    Campbell Hamster:
    Bub: Calimero
    ---------------------------------
    Robos:
    Mädels: Snowflake/Dubbe,Leilani
    ----------------------------------
    MIHA:
    Bube:Tartufo,Nalu ,Franzel ,Creamy-Calypso &Bailey-Wuschel
    Mädels: Evelin ,Emma &Marlene
    ----------------------------------------------
    Chinesischer Streifenhamster
    Bube: Kaleo Wurzel & Simon

  • Meine Erfahrung ist, dass sich das Gewicht von Mittelhamstern bei Umstellung auf vernünftiges Futter und mehr Bewegung von alleine einpendelt. Es dauert ein wenig, aber man muss bedenken, dass einige Mittelhamsterweibchen auch einfach sehr schwer sind. Um die 200 g kommt einfach vor und mit 3,5 Monaten ist der Hamster eigentlich auch fast ausgewachsen.


    Da im Grundfutter kein tierisches Eiweiß enthalten ist (das ist gut), kann man ruhig 1-2 Mehlwürmer pro Woche als Leckerchen geben. Gammarus sind meine ich nicht so kalorienreich. Mittelhamster sind eh oft mäkelig bei Insekten, da muss man ausprobieren, was sie überhaupt mögen. Oder mal ein Klecks Naturjoghurt.


    1 EL Futter sollte am Tag gegeben werden, das sollte man auch nicht reduzieren, dann, wie du sagst, lieber Leckerchen nur ganz dosiert.


    Beim Frischfutter ist auch die Vitaminzufuhr durch Variation wertvoller, als das Kaloriensparen durch Einschränkung der Auswahl.


    Ich denke durch besseres Futter und mehr Bewegung wird das schon, man sollte nicht zwanghaft versuchen das Gewicht runter zu bekommen, indem man den Hamster auf Diät im Sinne von reduzierter Menge setzt.

    Liebe Grüße,
    Jacky

  • Das würde ich auch sagen.


    Frischfutter in schöner Auswahl, vernünftig portioniert. Auf saisonales, frisches Obst in kleinen Stücken würde ich nicht verzichten.

    Aktuell wären das Äpfel und Birnen.

    Auch ein halbes Weinträubchen zwischendurch wäre nicht verkehrt ;)


    Statt Mehlwürmchen würde ich persönlich lieber Kleckse von Naturjoghurt anbieten.

    Die Menge von 3 Mehlwürmern pro Woche auf keinen Fall übersteigen.

    Die von dir angegebene Mischung enthält reichlich pfalnzliche Proteine / Eiweiß. Diese sind wertvoller als das tierische.

    Die Angaben des Shops, dieser Mischung zwingend noch tierisches Protein zuzufügen basiert auf einer Ängstlichkeit, die dafür sorgt, dass sich längst überholte Fakten krampfhaft halten und eher Schaden anrichten als nützen.

    Hamster, die kein tierisches Protein erhalten, erleiden keinerlei Schäden. Aber etliche von ihnen, die zuviel davon erhalten, landen über kurz oder lang im Krankenzimmer des Forums :pfeifen: Haben sich einmal unagenehme Harngrieße gebildet, die immer auf das Konto von "Mischkost" gehen, oder gar schmerzhafte Steine, ist es schwer, diese wieder los zu werden. Die simple Vorbeugung durch eine gesunde Weglassung ist da bedeutend einfacher ;)


    1 Rodipetlöffel, das entspricht einer Menge von 6 g Trockenfutter pro Tag, falls du eine Löffelwaage hast, entspricht einer empfehlenswerten Menge, die einen Hamster sättigt und ihm noch etwas zum Bunkern lässt.


    Mit der neuen Bewegungsmöglichkeit fluppt das bestimmt :juppie:

    Liebe Grüße

    Eva

  • Grüße
    Helmut &Sabrina und die Hammelbande

    mein youtubechannel


    Hybrid (Zwerge):
    Bube:
    Mädels: Benzi
    ---------------------------------
    Campbell Hamster:
    Bub: Calimero
    ---------------------------------
    Robos:
    Mädels: Snowflake/Dubbe,Leilani
    ----------------------------------
    MIHA:
    Bube:Tartufo,Nalu ,Franzel ,Creamy-Calypso &Bailey-Wuschel
    Mädels: Evelin ,Emma &Marlene
    ----------------------------------------------
    Chinesischer Streifenhamster
    Bube: Kaleo Wurzel & Simon

  • Das ist ja grauenvoll :donnerwetter: ! Man sollte so was zur Anzeige bringen :schlaege: !

    das problem es darf verkauft werden genauso die Bälle den die Firma hat ihren sitz im Ausland

    Grüße
    Helmut &Sabrina und die Hammelbande

    mein youtubechannel


    Hybrid (Zwerge):
    Bube:
    Mädels: Benzi
    ---------------------------------
    Campbell Hamster:
    Bub: Calimero
    ---------------------------------
    Robos:
    Mädels: Snowflake/Dubbe,Leilani
    ----------------------------------
    MIHA:
    Bube:Tartufo,Nalu ,Franzel ,Creamy-Calypso &Bailey-Wuschel
    Mädels: Evelin ,Emma &Marlene
    ----------------------------------------------
    Chinesischer Streifenhamster
    Bube: Kaleo Wurzel & Simon

  • OMG - einfach furchtbar! Traurgi das sich gegen so etwas nichts machen lässt.


    Ich danke euch von Herzen, da bin ich doch beruhigt, dass es mit der Zeit schon werden wird.


    Wollte Angua eigentlich gestern wiegen, um einen Zwischenstand zu haben, aber die Kleine hatte die erfolgreich sabotiert


    Und vor allem die Tipps mit dem tiereischen Eiweiß sind gold wert - da habe ich aus Sorge, die Kleinen könnten zuwenig bekommen, bisher immer wie vom Shop empfohlen ein Tütchen mit 25g unters Hauptfutter gemischt :( .


    Ich nutze einen Kaffeelöffel zum portionieren, da gehen 10 g drauf, also demnächst nicht mehr ganz voll.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!