Hilfe! Veenie hat sich verletzt!

  • Heute morgen die Ebene überm Nest weggenommen und unter lautem Protestzähneklappern Traumeel verabreicht :girliewuetend: ! Aber sie hat es geschlabbert, ohne dass ich sie festhalten musste, zum Glück!

    Heute nacht habe ich das Hamsterzimmer nur einmal betreten, um die Mädels zu versorgen, und Veenie so quasi zur Ruhe zu zwingen :whistling: ! Cleo war glücklicherweise an Auslauf nicht interessiert!

    Liebe Grüße


    Susanne

  • :gbes: Auch von hier gute Besserung! Bestimmt kann Veenie bald wieder in den Powermodus :daumendrueck:

    Viele Grüße,
    Silke mit Himawari, Sumomo, Yamabuki, Kinako, Tanpopo, Puku und Puchi und
    Cookie, Mame, Mochi und Tsubomi bei den Sternen

  • Seit gestern abend weigert Veenie sich, das Traumeel so aus der Spritze zu nehmen, jetzt muss ich sie immer ausgraben... Das arme Mädchen, 3 x am Tag geweckt und festgehalten zu werden, gefällt ihr gar nicht, aber sie ist immer noch kooperativ :streichel: ! Da ich dauernd die Ebenen hochheben muss, hat sie jetzt bis morgen kaum mehr was zum Beklettern im Gehege... Morgen ist Kontrolle bei der TÄ!

    Liebe Grüße


    Susanne

  • Weiter so, Veenie, das wird, auch wenn es jetzt gerade etwas doof ist! Vertraue deiner KG.


    Aufmunternde Grüße

    Susanne
    mit Om Nom und Agathe und mit Fussel, Coco und Radieschen ganz tief im <3

  • Heute TA Termin, Hämatom ist etwas zurückgegangen, muss aber noch beobachtet werden. Medikation noch eine Woche so weiter wie bisher..

    Heute Abend hat sie mir so leid getan, wie sie da so erwartungsvoll in ihrem Gehege saß, deshalb durfte sie kurz und unter strenger Beobachtung im Wohnzimmer herumlaufen und ein paar Pinienkernchen einsammeln...

    Liebe Grüße


    Susanne

  • Lieb, dass Du fragst ^^ ! Gerade läuft sie im Wohnzimmer herum, nein, eigentlich flitzt sie schon wieder :D! Ein bisschen unrund sieht es aus, aber das ist egal, Schmerzen hat sie wohl keine mehr! Sie bekommt ja auch noch Metacam. Das Pfötchen setzt sie auf, aber es ist etwas nach außen gedreht, scheint sie allerdings nicht zu behindern :thumbup: !

    Wie geht es der Maus heute?

    Das sollte eigentlich vorne stehen, aber da kriege ich es jetzt im Nachhinein nicht mehr hin ?(, jedenfalls nicht mit dem Smartphone!!!

    Liebe Grüße


    Susanne

    3 Mal editiert, zuletzt von pfefferminze ()

  • Wenn sie es wieder belasten kann, ist es doch gut. Wenn es etwas schief steht, achja, es ist keine Kaninchenschau. Hauptsache es geht ihr gut.

    Ein virtuelles KK für die tapfere Maus von mir!


    Viele Grüße

    Susanne
    mit Om Nom und Agathe und mit Fussel, Coco und Radieschen ganz tief im <3

  • Huhu,

    Veenie ist fast die Alte :hurra2: ... rennt, klettert und benutzt das Beinchen fast wie früher! Am Montag noch mal TA mit Röntgen, mal sehen, wie der Bruch zusammengewachsen ist!

    Liebe Grüße


    Susanne

  • Das freut mich für die hübsche Veenie , Daumen drücke ich zur Vorsicht trotzdem mal bis Montag

    Pate von Sophie :love: und Mason :love:




    Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!