Silver Grey Weißband Goldhamstermännchen "Orlando", geb. Januar 2022 (216/22) in Neuss-Dormagen

Im Zeitraum 26. September 2022, 10:00 - 30. September 2022, 16:00 finden Wartungsarbeiten am Forum statt. Innerhalb dieses Zeitfensters wird es zu einer kurzen Unterbrechung im Forenbetriebs kommen.
Der genaue Wartungszeitraum kann leider nicht näher eingegrenzt werden, da dieser von verschiedenen Faktoren abhängt.
Solltet Ihr auf einen Fehler beim Aufruf des Forums stoßen probiert es einfach ca. 1 h später erneut, dann sollte alles klappen und das Forum in neuer Version zur Verfügung stehen
  • Aufnahmedatum:
    11. Juli 2022
    Vermittelbar ab:
    8. August 2022
    Mindestinnengrundfläche Gehege (größer ist immer besser!):
    5000 qcm (z.B. 100*50 cm) + zusätzlich Auslauf
    keine Gehege mit Gittern
    keine Holzgehege
    Mindestinnendurchmesser Laufrad:
    ab 27 cm
    Geeignete Laufräder:
    hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=775
    Mindestdurchmesser Sandbad (mit Versteck):
    25 cm
    artgerechtes Mehrkammerhäuschen mit abnehmbarem Dach/ohne Boden:
    hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=778
    geeignetes Streu und Streuhöhe:
    Kleintierstreu; Streuhöhe ab 15 cm und ein Teilbereich zum Buddeln mindestens 25 cm
    abwechslungsreiche Einrichtung:
    mit mindestens einer Ebene
    mehrere Korkröhren, Verstecke, Grasnestern u.ä.
    alle Durchgänge müssen 7 cm Durchmesser haben
    kein Zubehör aus Nadelholz (erkennbar an dunkler Rinde)
    Auslauf:
    mindestens 1 m² groß, Auslaufbegrenzung etwa 50 cm hoch und aus stabilem Material (keine Gitter und kein dünner Kunststoff)
    Beispiele abwechslungsreicher Auslauf:
    hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=864
    geeignetes Futter:
    hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=6875
    geeignetes Frischfutter:
    hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=879
    geeignete Leckerchen:
    Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Nüsse, Mehlwürmer, Flachs, Hirse, Darikolben
    Ansprechpartner:
    Gudrun (Guppi): info@hamsterhilfe-nrw.de
    Abholungsort:
    Dormagen

    Der fesche Orlando ist zu uns gekommen da er ein Milbenproblem haben soll.

    Bis jetzt sind uns keine Tierchen über den Weg gelaufen.

    Er wird natürlich bei uns behandelt damit er die Plagegeister los wird.


    Danach möchte er gerne in sein eigenes Zuhause ziehen.


    Was man bei ihm noch beachten muß:

    Er soll laut Abgeber gebissen haben. Dazu können wir noch nichts sagen, da wir ihn

    erstmal in Ruhe lassen damit er ankommen kann. Wir werden natürlich berichten ob er das

    bei uns auch macht.


    Er strahlt schon einiges an Energie aus





    Bewerbungen bitte an Gudrun unter info@hamsterhilfe-nrw.de :pc:

    Liebe Grüße von Gudrun

    und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!