Tari: schwarzer Knubbel / Edit: blutige Nase + lockere Zähne

  • Huhu Corinna,


    hier werden auch immer noch still, ganz feste .. :daumen:


    Kann ich total verstehen, dass dich das alles durcheinander bringt :cookie: - find du machst das super!
    Ein zweiter Tierarzt ist sicher sinnvoll, gerade weil es alles nicht so eindeutig ist.


    Zitat

    Gestern konnte ich sehen, wie sie mit den Vorderzähnchen einen Stück von einem halben Pinienkern abgebissen hat


    Klingt gut - drücke Daumen, dass die Zähne sich jetzt weiter stabilisieren.


    Gute Besserung an die kleine, tapfere Maus!


    :knuddel:


    Antje

    schöne Grüße
    Antje


    ___________________________________________________

  • Hört sich doch schon etwas besser an ! Habe so oft an Euch gedacht , gestern als ich mit Omina gekuschelt habe :hsad: ! Es muß einfach gut ausgehn Tari ist doch noch zu jung .
    Bin mal gespannt was der 2te TA sagt ! Gute Besserung für die süsse Tari und die :daumen: werden hier auch ganz fest gedrückt !
    Liebe Grüße Anne !

    Patin von Shaima :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • Hallo!


    Ich habe heute mit Christine telefoniert - ja, es ist vielleicht verrückt, aber ich fahre am Samstag zur TÄ der Hamsterhilfe nach Erkrath!


    Taris Zustand ist unverändert, kein starker Geruch mehr und beißen kann sie auch noch nicht...


    Liebe Grüße :winke:
    Corinna


    Edit: Danke für' Daumen drücken! :)

  • Hallo Corinna
    Ich war mit unserem Harvey bei Drei verschiedenen TÄ und keiner konnte uns auf Dauer helfen. Dann bin ich auch auf Empfehlung zur Tierärztin nach Erkrat gefahren und sie war letztendlich die einzige die uns erfolgreich geholfen hat. Will gerade mal auf Holz klopfen :sauer: . Also da seit ihr auf jeden Fall gut aufgehoben, ich würde jederzeit wieder hinfahren wenn etwas mit meinen Tieren wäre. Ich wünsche euch alles Gute, das Deine Tari bald wieder gesund ist und ihr euer Miteinander wieder richtig genießen könnt.
    Viele Liebe Genesungsgrüße sendet Regina :knuddel:

    Liebe Grüße Regina

  • Wir waren heute in Erkrath bei der TÄ. Ich glaube, dass war das Beste was ich machen konnte. :top:


    Geruch: Tari hat heute Morgen - wie die letzten Tage schon - nicht ungewöhnlich gerochen. Als Tari untersucht wurde hat sie wieder gemüffelt! Also wahrscheinlich war der Geruch wirklich eine Abwehrreaktion. Tari ist ein kleines Stinktier :D . Auf Christines Rat hin, führe ich jetzt Buch über ihre Rolligkeit.


    Nase: Die TÄ hat sofort erkannt, dass Taris Nase noch geschwollen ist und hat ihr ein Langzeit-AB und Cortison gespritzt. Langzeit-ABs würden nur sehr wenige Tierärzte bei Hamstern anwenden.


    Knubbel: Einen Tumor aufgrund des Alters auszuschließen wäre fahrlässig. Daher wird der Knubbel am Dienstag entfernt. Ich bringe Tari Montagabend nach Erkrath und hole sie Dienstagabend wieder ab. Sind ja "nur" 400 km :tock:.


    Zum Trösten :streichel: sind wir auf dem Rückweg bei MP-Terra vorbei gefahren und haben ein 135x45 Aqua abgeholt. Bis Tari einzieht, dauert’s aber noch was. Ich muss noch eine Abdeckung bauen und nach der OP soll Tari in ihren gewohnten vier Wänden fit werden. Ist schon alles stressig genug.


    Liebe Grüße
    Corinna

  • Das war das beste was du machen konntest , ich würde es auch tun in so einem Fall :top: !
    Mit diesem Abwehr "Stinken " hatte ich ja auch bei meiner Bonny erfahrungen gesammelt , jetzt bis du auf der sicheren Seite . Hört sich soweit ja alles gut an !
    Was ist denn mit den Zähnen ?
    Dienstag werde ich an Euch Denken und :daumen: drücken !
    Ganz liebe Grüße Anne !

    Patin von Shaima :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • Hallo Anne,


    auch wenn ich mich jetzt mit dem Stinken als Abwehr beruhigen kann, ich achte jetzt noch besser auf das GB-Problem. Das AB, was ich Tari bis heute gegeben habe, wäre laut neuer TÄ veraltet und würde nur wenig helfen. Ich darf nicht daran denken, was wirklich bei einer GBE/BE passiert wäre... :S


    Wenn die Nase abgeschwollen ist, wird das mit den Zähnchen wohl auch besser werden. Kann aber alles noch ein paar Wochen dauern. Geduld...


    LG
    Cori

  • Ja , die Erfahrung habe ich leider ja auch schon gemacht ;( ! Frage : Warum machen die anderen TA das noch ????


    Corina :daumen: :daumen: :daumen:


    L G Anne !

    Patin von Shaima :love:




    Liebe Grüße Anne . ihre Fellnasen :familie:

    und Omi von Sophie <3

  • Hallo Corinna
    Ich drücke euch für Dienstag nochmal die Daumen :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: das alles gut über die Bühne geht :hohje: .
    Ganz lieben Gruß Regina mit Harvey :geist: , Pepe :schlaf: , Speedy :winke: , Christel und Anni :five:

    Liebe Grüße Regina

  • :kuss: Du bist wirklich ein toller KG !!!
    Da Tari es ja nicht *sagen* kann.......DANKE von ihrer *Geburtsstätte* an Dich, dass Du das alles für sie machst !!!!!
    Streichler an die Süße und ich drücke ganz feste die Daumen für die OP !!! :daumen: Super, dass Du diesen zweiten - genialen Rat- und die Hilfe daraus noch eingeholt hast :knuddel:

    Man hat nicht ein Herz für Menschen - und eins für Tiere
    Entweder man hat eins - oder man hat keins !

  • das alles gut über die Bühne geht


    Bisher sei jeder Hamster wieder aufgewacht, meinte die TÄ. ;) Ich kann nur hoffen, dass der Knubbel nicht bösartig ist...


    Du bist wirklich ein toller KG !!!


    Danke. :) Ich tue mein Bestes :S Aber lieber so, als noch weitere Tierärzte (erfolglos) abfahren.


    Ich habe ein kleines Aqua (40x25) für Tari eingerichtet mit gaaanz viel Toi-Papier-Fetzen und einem kleinen Toi-Papier-Häuschen. Tari saß dann gestern auch schon testweise für 2 min im Mini-Aqua. Ist schon eng, aber nach der OP bestimmt besser, als ein Käfig (den ich auch zur Verfügung gehabt hätte). Wenn sie das erste mal Käfiggitterstäbe sieht, kommt sie bestimmt nur auf dumme Gedanken. :rolleyes:


    Ich bin schon total nervös! Aber eigentlich vertraue ich der TÄ total. :yes:


    Bitte weiterhin alle Daumen und Pfötchen drücken ;)
    Gruß
    Corinna

  • Liebe Cori, liebe Tari,


    ich drücke euch beiden ganz gang feste die Daumen! Melde dich mal sobald du weisst wie es ausgegangen ist!


    Und wie Sina und die Anderen schon sagten: du bist eine tolle KG! Es ist unglaublich was du für die kleine Tari auf dich nimmst :kuss:

  • Danke! :blumen:


    Schon ein komisches Gefühl die Süße einfach so da zu lassen... verloren sah sie aus in dem kleinen Glaskasten. Morgen bis Mittag weiß ich dann mehr. Ob ich ruhig schlafen kann? :hibbel:


    Tari goes Hollywood... oo) - naja fast: Morgen wird in der Praxis ein Beitrag für Tabaluga tivi gedreht. Vielleicht wird auch Taris OP gefilmt. Ausgestrahlt wird der Beitrag irgendwann im August. Da weiß ich morgen mehr zu. Vorher will ich das auch gar nicht sehen :pinch: Aber ist ja für Kinder, dann werd ich's wohl verkraften :D


    Liebe Grüße
    Cori

  • Tari ist wieder fit und hat die OP gut überstanden. :hurra: Mehr weiß ich erst heute Abend.


    Danke für's :daumen:

  • Suuuuuper :hurra: Mensch, jetzt fällt mir aber ein Stein vom Herzen!


    Einen ganz lieben Streichler an die Kleine wenn du sie abholst und natürlich ganz viele Kerne :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!