Beiträge von Kuschelfan

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.

    Hey,


    gerade in der Höhe würde ich auch oben entnehmbare Scheiben anbringen. Bei mir stand der EB mit den nicht entnehmbaren Scheiben auf dem Boden und mir war das schon viel zu nervig. Ich verstehe auch das Problem nicht ganz, warum das mit den Scheiben nicht gehen soll. Oben und unten müssen so genannte E-Profile angebracht werden und die Scheiben dürfen nicht zu hoch sein. In der Mitte dürfen und sollten sie sich ruhig ein Stück überlappen, wie du es auch aufgezeichnet hast.
    Gruß
    Verena

    Hallo,


    ein Tipp von mir:
    Bloß keine nicht entnehmbaren Scheiben einplanen, wenn du nicht die Möglichkeit hast, von oben dran zu kommen und selbst dann würde ich trotzdem versuchen, das auf jeden Fall zu vermeiden :pinch: Da sind Ausraster und Nervenzusammenbrüche vorprogrammiert :whistling:
    LG
    Verena

    Hallo,


    ich würde erst mal keine Panik schieben, sondern abwarten und gut beobachten.
    Bei meinen mittlerweile 11 Hamstern hatte ich 3-4 dabei, die ständig vom Gewicht her geschwankt haben, und das auch gut und gerne mal +- 5 Gramm, will heißen, beim ersten Wiegen 140g, beim zweiten eine Woche später 145g, beim dritten Wiegen noch eine Woche später 137g und so weiter.
    Gerade das Wetter kann eine Rolle spielen, oder eben die angesprochene Urlaubsbetreuung, die weniger Leckerchen gefüttert hat.
    Sollte es nun noch deutlich runter gehen, würde ich auch zum TA gehen, aber solange sie aktiv und fit ist und gerne frisst, würde ich persönlich nicht die Pferde scheu machen.
    Viele Grüße
    Verena

    Hallo,


    ich stand auch zuletzt vor dieser Entscheidung. Simba hat drei Tage gebraucht, bis er es endlich geschafft hatte. In der ganzen Zeit hat er nur in einem Eckchen gelegen und geschlafen, man konnte immer mehr merken, dass die Atmung langsamer und weniger wird.
    Ein Lebewesen, das aufgrund seines hohen Alters stirbt, verhungert oder verdurstet nicht!
    Der Stoffwechsel wird eingestellt und der Körper hat einfach keinen Hunger oder Durst mehr. Wie hier schon erwähnt, fehlt die Empfindung dafür. Ich habe es bei drei meiner Großeltern erlebt, dass sie über Wochen(!) vor dem Tod nur ein Minimum an Wasser oder Nahrung zu sich genommen haben und auch gar nicht mehr wollten.
    24 Stunden finde ich persönlich für einen Sterbeprozess zu wenig. Sterben geht nun mal nicht von heute auf morgen, da muss man schon etwas Geduld haben und sollte diese Zeit dem Tier auch zugestehen.


    Etwas Anderes ist es natürlich, wenn ich das Gefühl habe, das Tier quält sich. Und auch wenn der Spruch "Du kennst dein Tier am Besten, du wirst es schon merken." einem in dem Moment nicht wirklich weiter hilft, habe ich immer wieder erfahren können (bei mittlerweile 10 Hamstern), dass es stimmt! Wenn es nicht mehr geht, dann merkt man das.
    Alles Gute!
    Verena


    PS: Simba hat es alleine geschafft und ich denke, dass das Warten auf den Tod für mich selber viel schwerer zu ertragen war, als für ihn.
    Er sah so friedlich aus und hat nie wirklich den Eindruck gemacht, als würde er sich quälen und ich bin "froh", dass ich diese Zeit ausgehalten habe und ihn nicht zum Tierarzt gebracht habe.

    Hallo,


    auch wenn ihr euch ja eigentlich schon entschieden hat, möchte ich kurz anmerken, dass 39cm wirklich total nervig einzurichten sind - auch für einen Zwerg!
    Ich hatte eine IKEA Vitrine 160*38 und hab jedes Mal wieder einen Krampf bekommen, weil überall für das Tier nur total schmale Gänge bleiben, um an den Einrichtungsgegenständen vorbei zu laufen. Da hilft auch die Länge nichts :nixw:
    Vielleicht könnte man ja zwei von den Regalen aneinanderstellen?! Dann hätte man knapp 80cm :thumbsup:
    Viele Grüße
    Verena

    Ja ganz bevorzugt laufen die auf Holz!


    Wenn du eh gerade dabei bist, alles zu reinigen, dann mach es mit, für die reicht auch Essigreiniger, aber versprich dir nicht zu viel - meiner Erfahrung nach kommen die nach ein paar Wochen doch wieder :rolleyes:

    Hallo,


    sieht ganz stark nach Staubläusen aus. Wahnsinnig lästig die Biester, habe auch viel damit zu kämpfen.
    Ich mache mittlerweile fast gar nichts mehr dadran, die kommen ja doch immer wieder :thumbdown:
    Sind ja zum Glück ganz harmlos - nur eklig!


    Liebe Grüße
    Verena

    Hallo,


    kannst du nicht von innen einfach zwei Leisten aus Plexiglas über die seitlichen Lüftung kleben?
    Ich weiß ja nicht, wie groß die Lüftung hinten ist, aber vielleicht reicht es ja.
    Oder du klebst sie nur halb ab, dann kannst du immerhin noch ein Stückchen mehr einstreuen.
    Für Transportschäden kannst du übrigens meiner Meinung nach Ersatz verlangen (beim Transportunternehmen), wenn du die Schäden bei der Ankuft gemeldet hast (dem Boten z.B.).
    Gruß
    Verena