Beiträge von tanjagausw

Wichtiger Hinweis:
Die vorherige Warnmeldung zur fehlerhaften Anzeige von bestimmten Smileys aus der Kategorie "Schilder" muss auf alle Chromium basierten Browser ausgedehnt werden.
Nach aktuellem Stand kommt es unter folgenden größeren Browsern zur fehlerhaften Anzeige von Smileys :
Chrome, Opera, Vivaldi, Brave, Yandex Browser, Iridium , Iron, Torch, Microsoft Edge sowie den meisten Android Browsern.
Noch gibt es kein Zeitfenster bis wann das Problem gelößt sein wird, allerdings wird diese Info aktualisiert, wenn es Neuigkeiten gibt.

    Bei einem Hamsterkundigen Tierarzt kann ich nicht helfen.
    Aber wenn es um Augen geht kann ich diese Praxis empfehlen:


    http://www.tierarztpraxis-erkrath.de/


    Meiner Katze Zwiebel, ist dort wegen einer Augenerkrankung Patient.
    War auch schon mit einer Maus dort.
    Fr. M. gibt sich immer sehr viel mühe, ist sehr nett zu den Patienten, nimmt sich Zeit und erklärt alles ganz genau.


    Zwiebel geht momentan nur noch alle 4 Wochen zur Kontrolle des Augeninnendrucks.

    Mein Campbell-Zwerg Sheldon hat so einen Ebay-Käfig (siehe hier:


    Sheldon is on the road


    Der Käfig muss auf jeden Fall bearbeitet werden. (Sabberlack, Balkonbrüstungen an den Ebenen)
    Ich habe ca. 25cm, bis zur 1. Ebene eingestreut, damit ist die Schublade nutzlos.
    Für den Zwerg bin ich mit dem Käfig recht zufrieden, durch die Holzwände konnte ich ihm auch einen Dauerauslauf ermöglichen.

    Das Öhrchen war auch ein Grund warum ich mich in Zorg verliebt habe!
    Der Sitzsack mit dem Knicköhrchen im Bonbonglas.


    Morgen kann ich das Terrarium in Duisburg abholen, nächste Woche Zorg in Aachen.


    Mein lieber Zorg: Ich freue mich schon darauf Dich kennenzulernen.
    Ab Februar erlangen wir die Weltherrschaft zusammen!

    Hallo Hamsterfreunde,


    da bin ich wieder, nachdem ich letzte Woche fleißig gebastelt, gemalt und geklebt habe wollte ich jetzt schnell mal mein Ergebnis zeigen


    http://s1.directupload.net/file/d/3042/rl4jq62c_jpg.htm


    Tada.......leider habe ich es nicht geschafft die Bilder als Anhang direkt in den Beitrag zu packen.
    Ich finde den Brummi gelungen, das ganze jetzt noch geschwind einrichten.........


    http://s1.directupload.net/file/d/3042/spezqqgx_jpg.htm
    http://s1.directupload.net/file/d/3042/ovmtbilg_jpg.htm
    http://s14.directupload.net/file/d/3042/dvun2l2k_jpg.htm


    und fertig ist das Hamsterheim.
    Voraussichtlich um den 19.10. wird Sheldon (ehemals Noxic, aus der Siegerländer Campbellflut) in dieses schicke Gefährt ziehen. Zur Zeit befindet er sich noch bei Pflegemutter Gugu unter Beobachtung .


    Ein Grasnest und Pappröhre sind auch schon an Bord, bin jetzt noch auf der Jagd nach einer Korkröhre.
    Dürfen Hamster eigentlich diese Kapok-Schoten zum Nestbau haben?


    Ich hoffe mein Flitzer hält eurer Prüfung stand und erwarte nun von euch Anmerkungen, Vorschläge, Änderungen, Kritik oder vielleicht auch Lob. Wobei für mich hierbei eigentlich nur eine Meinung zählt, was wird Sheldon sagen? Ob es ihm gefällt.........
    Die diese Antwort werde ich wohl bis nächste Woche warten müssen.


    Bis dahin wünsche ich noch ein schönes Wochenende und werde mich spätestens nach Shelden´s Einzug wieder melden.


    Gruß Tanja

    Hallo Ihr Lieben,


    danke für die schnellen Antworten auf meine Frage.
    Das bestärkt mich doch sehr, so das es beschlossen Sache ist, wenn alle Renovierungs- und Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind ein Zwerghamster einziehen wird......


    Guppi: stabile Holzplatte ist notiert


    Die Sache mit dem Auslauf werde ich nochmals überdenken vielleicht gibt’s noch eine andere Lösung aber das hätte ja auch noch etwas Zeit. Hamster muss ja erst einziehen und sich eingewöhnen dann sehen wir weiter.


    Habe von der Campbellflut im Siegerland gelesen, vielleicht ist dort schon ein Kandidat dabei der bei mir einziehen
    möchte. Werde mich drum kümmern sobald der Käfig bezugsfertig ist.


    Wünsche euch noch einen schönen restlichen Feiertag und habt vielen Dank für die netten Worte (die ist man aus dem Mausebandforum gar nichr gewohnt)
    Tanja

    Hallo Liebe Hamsterfreunde,


    ich stöbere nun schon seid einiger Zeit durch die Seiten der Hamsterhilfe.NRW, Forum sowie WIKI.
    Ich selbst halte seit einigen Jahren Mäuse, habe mich aber schon vor Wochen dazu entschlossen das meine jetzige 5er Gruppe die letzte sein wird.
    Aber so ganz ohne Terra/Käfig ist mir auch nicht ganz recht, also habe ich mir nochmal Gedanken über andere Mitbewohner gemacht. Da bin ich auf die Hamsterhilfe gestoßen.
    Nachdem ich das WIKI durch hatte stand mein Entschluss fest ein Hamster soll nach den Mäusen einziehen aber mit den Vorbereitungen kann ich ja schon einmal starten.


    Habe folgenden Käfig bei E-Bay geschossen:
    http://www.ebay.de/itm/Nagerka…tiere&hash=item2c673518e8


    Ist das größte was ich Momentan stellen kann. (Mäuseterra raus Hamsterkäfig rein)
    Bin gerade dabei den Käfig ein wenig aufzupimpen. Die oberste Etage bekommt eine Balkonbrüstung (Holzdübel) damit Hamster nicht runterfällt. Dort soll eine komplette Sandetage endstehen. Bis zur ersten Etage soll eingestreut (20cm) werden, hier ist also keine Brüstung nötig, falls Hamster fällt max. 2,5 cm ins Einstreu.


    Auf der ersten Etage wird das 29cm „Bogie Wheel“ stehen.
    Ich bin gerade dabei den Käfig etwas dunkler zu Lasieren und ihn dann mit Klarlack zu versiegeln (Din-EN71-3 ist hier selbstverständlich).


    Jetzt bin ich ja schon soweit gekommen da kam mir der Gedanke das es schade wäre den Käfig nach Fertigstellung unbewohnt zu lassen bis meine Mäuse nicht mehr sind.
    Daher habe ich mir gedacht ich könnte den Käfig für die Übergangszeit auf Rädern stellen, sollte er also mal im Weg stehen, so könnte ich ihn mal von A nach B schieben. (Das heißt nicht dass er jeden Tag verschoben wird nur falls wirklich nötig) Meint ihr dass dieses Vorhaben für einen Hamster zu verkraften ist falls er evtl. 1mal die Woche den Stellplatz wechselt?


    Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:


    Welchen Hamster würdet ihr bei gegebener Ausstattung einem Hamsterneuling empfehlen?
    (Von Teddy- und Goldhamster bin ich selbst nicht so begeister)



    Holzkäfig: 1,12 x 0,56 x 0,54 (LxBxT)
    29er Holzlaufrad
    Sandfläche: 0,80 x 0,15 ca. 4cm Einstreuhöhe
    Mehrkammernhaus wird noch besorgt
    Auslauf kann auf einen Fläche von 1,20 x 0,60 ermöglicht werden. (Leide nur auf einem Tisch da Katzen im Haushalt leben)
    Pappröhre und Holzdeko ist gewährleistet.


    Ich freue mich über eure Antworten und Anregungen zu meinem Projekt „Hamster“


    Grüsse von Tanja