Beiträge von canonessveridyan

    Hallo lieber Flauschemann Masi,


    wie geht es dir?

    Auch wenn die Pflegemama sagt, dass du nun schon älter wirst, hast du immer noch ein sehr hübsches Glänzefellchen. :thumpbsup:

    Ich hoffe, du machst noch ganz lange die Damenwelt wuschig! :love: :boywolke: :girliewolke:

    Die Videos waren toll! Solche „bewegten Wettbewerbe“ könnte es ruhig öfter geben :D


    Vielen herzlichen Dank an alle, die für Sylvie gestimmt haben! :blumen:

    Wir konnten regelmäßig beobachten, wie sie ihre riesigen Backen leerte und wir waren immer wieder verblüfft, wieviel in die Einkaufstaschen passte! :love:

    Die Gewinnerin schaut sicherlich mit Pinienkern-gefüllten „Bäckchen“ aus dem RBL zu <3

    Ach Masi, du kleiner Schatz! Deine Niedlichkeit legst du zum Glück nie ab. Du bist einfach nur Zucker :herzhuepf:

    Ich hoffe, du bist bald wieder ganz fit und kannst das Hamster-Verwöhnprogramm ausgiebig genießen! Auf dem letzten Video schaust du schon viel fitter aus. Hoffentlich wird auch das Auge wieder ganz gesund. :goodluck:

    Hallihallo,


    ich mische immer selbst und richte mich dabei ausschließlich nach der kipi-Mischung, für Groß und Klein. Bei dem Zwerg bleibt natürlich kein Körnchen übrig. Aber wie du liloba schon sagst, lassen die meisten Mihas viel Dari und Milo liegen. (Bisher gab es hier nur einen Milo-Fan: Middi <3 )

    Da hilft nur, diese Sorten in einer Selbstmischung auf die anderen Mehlzutaten zu verteilen.

    Gibt es dabei etwas zu beachten oder kann man ganz nach Geschmack die mehlhaltigen Samen kombinieren? Auch wenn man etwas auf die Linie achten muss…


    Dankeschön und frohe Ostern! :o15:

    Herzlichen Glückwunsch an alle neugierigen Hammis :sunny: und vielen vielen Dank für die Stimmen für den kleinen Kasper. Er freut sich gleich einen großen Kürbiskern zu knuspern, denn dem neugierigen Blick kann ich nicht widerstehen :hamsterknuddeln: :danke:

    Ohhh, der süße Masi!

    Es ist sooo niedlich, wie du aufgeregt durch Heidi‘s & den anderen Auslauf stromerst und markierst. :love: Und dein hübsches Glänzefellchen! :ohnmacht:

    Zum Glück hatte dir die Pflegemama nicht nur die olle abgeerntete Sonnenblume von Heidi übrig gelassen, sondern auch ein paar Kernchen hingelegt, die du knuspern konntest. :thumbup:

    Das frühe Aufstehen lohnt sich doch absolut, vielleicht hast du dir das jetzt für ein paar Tage im Monat in den Kalender geschrieben und kommst dann schon früher aus dem Nest schauen. Wir wollen doch mehr süße Videos von den Auslauf-Touren :rolleyes:

    Und das gelbe Heureka steht dir auch ausgezeichnet!

    Mach weiter so hübscher Masi! :sunny:

    Hey, in Köln kann ich die Praxis Fell&Feder empfehlen. Ich brauche auch ein bisschen länger dahin, je nach Rheinseite eben. Aber die Hammis schlafen in der Transportbox meistens ein, wenn denen die Fahrt zu lange dauert.

    Viel Glück!

    Hallo lieber Masi,


    wie geht es dir denn? Wir haben gehört, dass bei dir kleinem Sensibelchen der Verdacht auf eine Allergie bestand? Hauptsache dir geht es jetzt wieder gut und die Symptome kommen nicht wieder! :daumendrueck:


    Das Foto, wie du auf deinem blauen Versteck thronst, finde ich wunderschön! <3


    Genieße die Weihnachtszeit und lass dich verwöhnen!


    Liebe Grüße an dich und deine Pflege-KG :umarm:

    Es bricht mir richtig das Herzchen, zu sehen, wie sie versucht zu kriechen.

    Mir auch. ;(

    Finde es schwer nachvollziehbar, dass das von der GBE kommen soll. Zumal der Uterus ja seit Freitag draußen ist.

    Ich bin kein TA und habe auch nur ganz wenig Hamstererfahrung, aber ich stelle mir das so vor wie bei einer nekrotisierenden Fasziitis. Der Fokus, also der Uterus, ist zwar entfernt, aber die Entzündung hat sich schon vor OP massiv ausgebreitet, sodass diese nun weiter voranschreitet. Dass die Beinchen nun schlechter werden, könnte für die Theorie sprechen.

    Delphi ist hart im Nehmen. Aber das Video ist wirklich herzzerreißend.

    Ich glaube, wenn Delphi meine Hamsterine wäre, würde ich mit ihr zum TA fahren…

    Liebe Tekkie,


    als meine Sylvie <3 ihre GBE’s hatte, habe ich das auch immer zuerst an der Hinterhand bemerkt.


    Die blaue Färbung kann bestimmt verschiedene Gründe haben. Hämorrhagische Nekrosen würde ich vielleicht am ehesten annehmen. Es kann sein, dass darüber die Blutversorgung des Beines beeinflusst wurde. Oder aber die Entzündung hat sich ausgebreitet auf das Bein und/oder auf die Wirbelsäule, die ja doch bei einem so kleinen Tier ganz in der Nähe ist.


    An deiner Stelle würde ich mit ihr zum TA gehen und mich auf das Schlimmste gefasst machen. Tut mir leid für die hübsche Maus. :snief: Ich drücke euch ganz fest die Daumen!


    Sicherlich gibt es hier jemanden im Forum, der mehr Ahnung hat und vielleicht sogar weiß, woran es liegt.


    PS.: Schmerzmittel würde ich ihr weiter geben.

    Herzlichen Glückwunsch an die Treppchen-Plätze und alle, die mitgemacht haben. :blumen:

    Die Knusper-Bilder sind zu süß! <3

    Opi-Middis Öhrchen verwandeln sich bestimmt von rosé-braun in knallrot, wenn ich ihm gleich erzähle, dass er gewonnen hat. Vielen lieben Dank an alle! :hamsterknuddeln: